Konzert in der Ostkirche

Pfalzdorf..  Die Gitarreninitiative Niederrhein (GIN) und der Förderverein der Evangelischen Ostkirche in Pfalzdorf stellt seine neue Konzertreihe vor: Die Sonntagsmatinèe in der Ostkirche. Der vom Förderverein renovierte sakrale Innenraum des barocken Kirchenbaus eigne sich gut für die Aufführung kammermusikalischer Darbietungen mit seiner intimen Akustik und meditativen Atmosphäre. Das Duo Cornelia Burgers (Mezzo-Sopran) und Thomas Geisselbrecht (Gitarre) eröffnet die Konzertreihe in der Ostkirche mit Meisterwerken aus Renaissance, Klassik und Romantik.

Der Abend beginnt mit vier Lautenliedern des schon zu Lebzeiten in Europa berühmten Lautenisten und Komponisten John Dowland (1563-1626). Beim Hören der Lautenlieder entsteht der Eindruck, die Zeit stehe still. Auch wenn die Liedtexte die politischen Verhältnisse am Hof zur Zeit William Shakespeares widerspiegeln, werden die Gedichte durch die Musik in zeitlose Sphären entrückt.Es folgen vier Arien aus der Oper Don Giovanni von Wolfgang Amadè Mozart (1756-1791).

Das Konzert beginnt am Sonntag, 1. März, um 11 Uhr in der Ostkirche, Kirchstraße. Eintritt: 10 Euro. Karten gibt es in der Buchhandlung Hintzen in Kleve und in der Buchhandlung am Markt in Goch.