Kolping mit neuem Vorsitzenden

Kleve..  Das Kolping Karneval Komitee 1885 Goch hat einen neuen Vorsitzenden gewählt. Frank Goossens wird künftig die Geschicke des Vereins leiten, er war bislang Geschäftsführer. Nach insgesamt sieben Jahren an der Spitze des KKK erklärte Heinrich Schmitz seinen Rücktritt. Katrin Spronk übernimmt die Geschäftsführung von Goossens. Die Nachfolge des scheidenden Sitzungspräsidenten Marcus Knops, der sich bereits auf der Kappensitzung nach 11 Jahren als Präsident des KKK verabschiedet hatte, tritt Heinrich Schmitz an. Gleichzeitig wurde Sabine Frücht zu ersten Präsidentin des KKK ernannt und Johannes Knops konnte als Beisitzer für die Vorstandsarbeit gewonnen werden.

Für 11-jährige Mitgliedschaft wurden Christian Dercks, Stefanie Joosten, Eyleen Lohmann, Ulrike Urselmann, Bernd Urselmann, Ralf Wickermann, Jutta Wickermann, Heinrich Schmitz jun., Matthias Schmitz, Jana Zitzke und Fabian Zitzke ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Dirk Lemmen für seine 25-jährige Vereinstreue geehrt. Alle Jubilare erhielten Urkunden und den entsprechenden Jubiläumspin.