Klever Narren stürmen das Festzelt

Kleve..  Der Rathaussturm am Samstag findet wegen der Arbeiten am Rathaus im Warsteiner Festzelt auf dem Parkbereich „Spoykanal“ statt. Gegen 10.15 Uhr wird ein Festumzug vom Fischmarkt über die Große Straße – Herzogstraße – Verbindungsweg vor dem Hotel „Rilano“zwischen der Herzogbrücke und der Hafenstraße bis zum Warsteiner Festzelt durchgeführt. Während des Umzuges wird kurzfristig die Hafenstraße zwischen dem Kreisverkehr zwischen der Ludwig-Jahn-Straße und der Wiesenstraße gesperrt.

Der Rosenmontagszug beginnt wieder im Ortsteil Kellen, und zwar auf der Emmericher Straße, und endet auf der Hoffmannallee am Kreuzungsbereich Albersallee/ Königsallee/ Materborner Allee. Der Zug beginnt um 12.11 Uhr. Die Aufstellung der Zugteilnehmer erfolgt ab 10 Uhr auf der Emmericher Straße, im Bereich zwischen der Kreuzung Steinstraße/ Lindenstraße und der Kreuzung Postdeich/ Wilhelmstraße. Der Zugweg verläuft über die Emmericher Straße – Wiesenstraße – Bensdorpstraße – Herzogstraße – Große Straße – Hagsche Straße – Hoffmannallee.

Ab 10 Uhr werden wegen der Aufstellung des Zuges die nachfolgenden Straßen gesperrt: Emmericher Straße, im Bereich zwischen dem Klever Ring und dem Postdeich in beiden Fahrtrichtungen. Die Umleitung erfolgt über die Kreuzhofstraße. Die Emmericher Straße kann an den Kreuzungen überquert werden. Das Befahren der Emmericher Straße ist ab 10 Uhr nicht mehr zulässig. Die Anfahrt zum Parkplatz bei Aldi kann ab 10 Uhr nur über die Lindenstraße und über die Briener Straße/ Sonnenweg/ Steinstraße erfolgen.

Ab 12 Uhr (je nach Fußgängeraufkommen) werden die nachfolgenden Straßen für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt: Emmericher Straße (Klever Ring bis Wiesenstraße) – Wiesenstraße – Bensdorpstraße – Bahnhofstraße (ab Bahnhofsplatz Fahrtrichtung Wiesenstraße) – Hafenstraße (ab Kreisverkehr Ludwig-Jahn-Straße) – Minoritenstraße (ab Deutsche Bank) – Herzogstraße – Große Straße – Hagsche Straße. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Ab 13.30 Uhr (je nach Fußgängeraufkommen) werden die nachfolgenden Straßen für Fahrzeuge aller Art gesperrt: Hoffmannallee – Materborner Allee (Bereich zwischen der Albersallee/ Königsallee und der Kapellenstraße). Die Zufahrt zu den Supermärkten ist sichergestellt.