Katholisch für Anfänger

Kleve..  Die fbs Kleve bietet mit dieser Reihe einen informativen und unterhaltsamen Kurs zum Glauben. Mit dem Eddingstift auf Karopapier flott hingezeichnet, frech getextet und mit humorvollen Sounds: So will die Serie „Katholisch für Anfänger“ es auf den Punkt bringen. In kurzen Animationsfilmen werden mit einfachen Worten, klaren Bildern und viel Humor zentrale Begriffe des katholischen Glaubens dargestellt. Dabei werden auch schwierige Themen nicht ausgelassen: z.B. „Was bedeutet die unbefleckte Empfängnis?“ oder „Was ist Eucharistie?“ Auch das wird verständlich und knapp in nicht mehr als drei Minuten erklärt. Das geschieht mit einem gewissen Augenzwinkern, ist oft humorvoll, aber niemals unernst. Dieser Kurs startet am Dienstag, 24. Februar, um 9.30 Uhr in der fbs Kleve. Anmeldung unter 02821/7 23 20.