Kalle fährt im Sommer nach Spanien

Kleve..  Das Klever Jugendzentrum „Kalle“ lädt jetzt zu einer großen Sommerfreizeit nach Spanien. In den Sommerferien bietet Kalle vom 11. bis 24. Juli ein großes Erlebnis für Jugendliche am Mittelmeer. Ziel der 14-tägigen Jugendfreizeit ist der Küstenort Caldetas an der Costa Brava; etwa 40km von Barcelona entfernt. Der jugendgerechte Campingplatz „Eurostage“ liegt oberhalb des Ortes mit Blick auf das Mittelmeer und die Gruppe bezieht ein eigenes Camp. Untergebracht sind die Jugendlichen in 4-Personen-Zelten mit Schlafkabinen und Luftbetten.

Neben Strandaktivitäten bietet der Campingplatz ein breites Angebot an Freizeit- & Sportmöglichkeiten auf verschiedenen Sportfeldern, einen kostenlosen Fitnessraum, einen Tanzraum, Klettermöglichkeiten und vieles mehr. Wem der Weg an den breiten Sandstrand zu lang ist, der kann sich auch im Pool auf dem Platz abkühlen. Ein Tagesausflug in die Metropole Barcelona mit Sightseeing, Kultur und Shopping ist im Reisepreis bereits enthalten.

Teilnehmen können an dieser Freizeit Jugendliche im Alter ab 14 Jahren. Der Reisepreis beträgt 429 Euro. Am Dienstag, 3. Februar, lädt das Team von Kalle zu einem Info-Abend ein. Beginn: 19 Uhr. Weitere Infos unter: www.jz-kalle.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE