Jubel, Trubel, Eitelkeit

Kranenburg-Mehr..  Eine Schönheitsklinik in Kranenburg. Aber sicher, so ist es zumindest in dem diesjährigen Theaterstück der Bühnenfreunde Mehr. Termine unter anderen: Samstag, 28. Februar, und Sonntag, 1. März. Das Stück spielt in der Schönheitsklinik Schwanensee, wo es äußerst turbulent zugeht, treffen hier doch ein Heiratsschwindler, ein exzentrischer Künstler, eine fettleibige Lottomillionärin, eine männerhungrige Adelige und die doch etwas durchgeknallte Tochter eines reichen Wurstfabrikanten aufeinander. Und dann ist da noch der skrupellose Schönheitschirurg, der versucht, durch das Prestige dieser Patienten seine Karriere zu beschleunigen. Die Zuschauer dürfen sich auf eine kriminalistische Komödie mit viel Wortwitz, Situationskomik und lustigen Charakteren freuen. Die Bühnenfreunde Mehr üben nun seit einigen Wochen intensiv, um in ihre Rollen zu schlüpfen.

Die Aufführungen der Bühnenfreunde werden alle in der Dorfschule in Kranenburg-Mehr gezeigt. Karten zum Preis von fünf Euro können jetzt bestellt werden unter: info@buehnenfreundemehr.net oder bei E. Bleß 02826/388.