Jecke Kinder auf dem Wagen

Bedburg-Hau..  Wie fühlt es sich eigentlich an – so hoch oben auf dem Karnevalswagen zu stehen, Kamelle zu werfen? Was Tulpenprinzessin Anna, die eine Ausbildung zur Erzieherin macht, selber erlebt, können auch Nachwuchsnarren einmal austesten: Am Samstag, 14. Februar, steht nicht nur der Rathaussturm an, sondern auch „Karneval zum Anfassen“. Kinder der Gemeinde dürfen so endlich einmal den Karneval mal nicht nur als Zuschauer erleben – sondern selber auf den Wagen. Der KC Blau-Gelb Schneppenbaum und die Kleefse Frünn geben an diesem Samstag ihre Karnevalswagen gerne zur Erkundung frei. Etwas Wurfmaterial steht natürlich bereit und kann auch sofort vernascht werden.

Auf Initiative der Kleefse Frünn wurden das Bedburg-Hauer Tulpensonntagskomitee,Vertreter der Kindergärten und Grundschulen zu einem Gesprächsabend eingeladen. Dass man das Wagen-Test-Angebot wirklich umsetzen kann, stand schnell fest.

Das Programm des Rathaussturms startet um 10.30 Uhr mitsamt aller BTK Vereine, Musik, Tanz und Gesang. Um 11.11Uhr wird Prinzessin Anna mit ihrer Garde beginnen, den Schlüssel und somit die Macht im Rathaus zu erobern.

Übrigens: Kitas, Grundschulen oder Elterngemeinschaften, die noch am Tulpensonntagszug teilnehmen möchten, melden sich hier: geschaeftsstelle@btk-karneval.de.