Goli-Theater feiert kleinen Kino-Geburtstag

Goch..  Das Gocher Goli-Theater konnte unlängst seinen dritten Geburtstag begehen und ist damit endgültig dem Krabbelalter entwachsen. Der Kinoverein und das Programm des Gocher Nostalgiekinos stehen mittlerweile auf soliden Beinen und erfahren zunehmend Zuspruch der Besucher. Auch das Goli Theater selbst feiert in Kürze – genau am 15. Januar – Geburtstag. Im Unterschied zum Betreiberverein nähert sich das Kino allerdings langsam dem Rentenalter, wird es doch 61 Jahre alt. Dies ist keineswegs ein Nachteil; die Gäste zeigen sich immer wieder beeindruckt von der einzigartigen Atmosphäre des 50‘er Jahre Kinos, das als eines der letzten seiner Art noch nahezu vollständig im Originalzustand erhalten ist und nunmehr wieder regelmäßig bespielt wird.

Der Kino-Geburtstag wird mit der amerikanischen Komödie von Billy Wilder aus dem „Geburtsjahr“ des Kinos nach dem Wiederaufbau (1954), „Sabrina“, mit Audrey Hepburn und Humphrey Bogart in den Hauptrollen. Die Vorstellung beginnt am Donnerstag, 15. Januar, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Im Eintrittspreis von 6 Euro ist ein filmtypisches Getränk enthalten.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE