Girls Day bei der Luftwaffe

Kalkar..  Über ein ausverkauftes Haus freut sich der Kassierer eines jeden Sportvereins – und auch die Projektverantwortlichen für den Girls Day 2015 in der von-Seydlitz-Kaserne Kalkar freuen sich, dass diese Veranstaltung so beliebt ist. Innerhalb kurzer Zeit waren alle 50 Plätze vergeben – mehr hatte keine Organisation und kein Unternehmen im Kreis Kleve angeboten. So werden am 23. April ab acht Uhr wieder 50 junge Damen zwischen 13 und 17 Jahren die Kaserne auf dem Beginenberg stürmen, und den Soldatinnen und Soldaten über die Schulter schauen.

Auf die Schülerinnen, die aus dem ganzen Kreis Kleve, aber auch aus Wesel und Moers kommen, wartet an diesem Tag ein abwechslungsreiches Programm. Angefangen von der militärischen Ausrüstung, über das Leben im Felde und die sanitätsdienstliche Versorgung, bis hin zur Brandbekämpfung und den Aufbau eines IT-Netzwerkes, bekommen die jungen Damen einen tiefen Einblick in den Alltag eines Soldaten bei der Bundeswehr. An allen Stationen können die Mädchen aktiv mitmachen. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.