Farbwelten im Rathaus

Bedburg-Hau..  Bereits vor 15 Jahren hat Maria Interbieten aus Schneppenbaum im Rathaus, damals noch an der Kalkarer Straße, eine Auswahl ihrer gemalten Bilder in Aquarell, Öl und Acryl ausgestellt. Nun kommt es zu einer Neuauflage. Ihre aktuellen und vergangenen Arbeiten zeigt sie im Rathaus vom 8. Februar bis zum 28. März. Die Begeisterung für das Malen entfachte bei ihr schon in frühster Jugend und entwickelte sich in einer Sommermalschule in Rindern. Seit 1998 finden in der Region immer wieder Ausstellungen Ihrer Werke statt. „Ich freue mich immer besonders, wenn einheimische Künstler ihre Werke hier im Rathaus den Bedburg-Hauer Bürgerinnen und Bürger präsentieren können“, so Kulturbeauftragte der Gemeinde Bedburg-Hau Timo Güdden. Ihre Lieblingsmotive sind Blumen und Landschaften.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen. Zur Eröffnung am Sonntag, 8. Februar, von 11 bis 14 Uhr, lädt die Gemeinde ein. Weitere Informationen: 02821/66 00.