Eine Rast beim Königsschießen

Uedemerbruch..  Nachdem vor ein paar Wochen der Alleenradweg zwischen Uedem und Uedemerbruch offiziell eröffnet wurde, wird er auch sehr intensiv für Fahrradtouren genutzt. Am morgigen Vatertag lädt die St. Hubertus Schützenbruderschaft am Uedemerbrucher Dorfplatz zu einer Rast beim Kinderkönigs- und Königsschießen ein. Ab 14.30 Uhr werden erfrischende Getränke, Kaffee mit Kuchen und auch deftige Speisen angeboten. Für die Kinder ist wieder eine Hüpfburg aufgebaut und auf der Biathlon-Laseranlage kann geschossen werden. Die schulpflichtigen Kinder aus Uedemerbruch und der Mitglieder schießen im Laufe des Nachmittags den/die Kinderkönig/in aus. Heiße Titelaspiranten sind natürlich auch die Aktiven der Infrarotklasse. Als Höhepunkt wird am späten Nachmittag der Nachfolger von König Ralf Kerkmann gesucht. Als Abschluss findet für den neuen König gegen ca. 19.30 Uhr das Fahnenschwenken statt.