Das aktuelle Wetter Kleve & Region 11°C
Regatta auf dem See

Drachenboot

Zur Zoomansicht 03.06.2012 | 17:41 Uhr
Am Samsitag, den 02.06.2012  in Wissel fand die Drachenbootregatta statt. Foto: Heinz Holzbach / Waz FotoPool
Am Samsitag, den 02.06.2012 in Wissel fand die Drachenbootregatta statt. Foto: Heinz Holzbach / Waz FotoPoolFoto: Kleve

Am Samstag, fand die Drachenbootregatta auf dem Wisseler See statt.

Heinz Holzbach

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
Neueste Fotostrecken
Der Herbst hält Einzug
Bildgalerie
Kleingartenverein...
Medizinforum
Bildgalerie
Marienhospital
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Die 100 Jahre alte Uhr im Rathaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Karneval
Bildgalerie
im Schulzentrum
Aus dem Ressort
Buchen und Eichen müssen weichen
Umwelt
Forstbetrieb Kalbeck fällt in der kommenden Woche zahlreiche Bäume entlang der Reuter- und Fortstraße bei Goch. Verkehrssicherheit nicht gegeben
Frischlinge beim Branchenriesen
Kulur
„Im Vertrauen“ heißt die erste CD des Julia Kadel Trios, dessen Schlagzeuger Steffen Roth aus dem Kleverland kommt. Samstag Konzert auf dem Meyerhof.
Lückenschluss in Bedburg-Hau
Politik
Bürger sprachen sich gegen Bauplan aus
Heiß diskutierte Kita-Gebühren
Politik
Gocher Jugendhilfeausschuss erhielt Zahlenwerk zum Gebührenmodell der Stadt Lemgo. Verwarf die Variante und gründet möglicherweise Arbeitskreis
Bahnhof zu verkaufen
Stadtentwicklung
Die Stadt Kleve wird das Gelände um den Bahnhof komplett überarbeiten. Der Busbahnhof wird verlegt, die Herzogstraße wird verlängert und das Bahnhofsgebäude soll bald ein Investor umgestalten