Das aktuelle Wetter Kleve & Region 12°C
Regatta auf dem See

Drachenboot

Zur Zoomansicht 03.06.2012 | 17:41 Uhr
Am Samsitag, den 02.06.2012  in Wissel fand die Drachenbootregatta statt. Foto: Heinz Holzbach / Waz FotoPool
Am Samsitag, den 02.06.2012 in Wissel fand die Drachenbootregatta statt. Foto: Heinz Holzbach / Waz FotoPoolFoto: Kleve

Am Samstag, fand die Drachenbootregatta auf dem Wisseler See statt.

Heinz Holzbach

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Der Nachmittag
Bildgalerie
Stadtfest
Oktoberfest Hemer: Auftakt am Freitag
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehr-Bottrop
Bildgalerie
Grossübung
Der Vormittag
Bildgalerie
Stadtfest
RWE holt nur einen Punkt
Bildgalerie
Fußball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Tages des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
Weinfest in Blankenstein
Bildgalerie
Hattingen
Hardenberger Gartentage
Bildgalerie
Neviges
Meschede - Sundern 20:20
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Karneval
Bildgalerie
im Schulzentrum
Aus dem Ressort
Einzigartige Stimmung im Forstgarten
Volksfest
Das 62. Lichterfest lockte knapp 10 000 Besucher in die Parkanlagen entlang der Tiergartenstraße. Höhepunkt war die Feuerwerk-Choreographie zu Melodien großer Kinofilme
Joseph Beuys und der „Urhase“
Klever Köpfe
Kindheit und Jugend verbrachte Joseph Beuys in Kleve und legte dort den Grundstein für seine Arbeit
Hier sind die Männer noch unter sich
Das Handwerk
Mirko Brendgen ist Friseur in der vierten Generation. Er betreibt den einzigen Herrensalon in Kleve
Kampf der Kloake
Spoykanal
Der Spoykanal ist ziemlich verdreckt. Die USK hat noch keine gute Lösung gefunden
„Es wäre Frevel, diesen Standort zu bebauen“
Klostergarten
Die katholische Kirchengemeinde in Kranenburg soll mit der Verwaltung Alternativen zur Bebauung des Klostergartens prüfen. Diesen Antrag beschloss eine Mehrheit im Planungs- und Umweltausschuss