Dirigentenstab wird Zauberstab

Kalkar..  Wenn die kleinen Artisten von der Josef-Lörks-Grundschule die Zirkusarena verlassen haben, verzaubert der Musikverein Kalkar seinen Dirigenten Wolbert Baars gewöhnlich mit Dirigentenstab in einen großen Maestro mit einem Zauberstab.

Für das Mit-Spiel-Konzert in der besonderen Atmosphäre des Zirkuszeltes ZappZarap hat Wolbert Baars vier Stücke von POP bis Tango ausgewählt. Die Noten sind leicht geschrieben, werden gemeinsam kurz einstudiert und anschließend aufgeführt.

Der Musikverein Kalkar lädt alle Hobby- oder Wohnzimmermusiker, Trompeter oder Gitarristen, Querflöten- oder Mundharmonika-Spieler und alle anderen Musiker herzlich, ein bei dem einmaligen Event dabei zu sein. Maestro Wolbert Baars wird alle Musikerherzen vereinen.

Jede Anmeldung erleichtert die Organisation und auf Wunsch können im Vorfeld die Noten zugestellt werden. Anmeldung bitte per E-Mail an info@musikverein-kalkar.de oder telefonisch bei Christiane Boenke, 0151 / 58224518. Bei der Anmeldung sollten Mitspieler bitte ihren vollständigen Namen, Instrument und Stimme angeben.

Aber sowohl Mit-Spiel-Musiker und Sänger als auch Zuschauer aller Altersklassen sind spontan willkommen, wenn am kommenden Dienstag, 14. April 2015, ab 19 Uhr die Zirkusarena am Schulzentrum, Am Bollwerk in Kalkar, zur Konzertbühne des großen Mit-Spiel-Konzertes wird. Der Eintritt du diesem außergewöhnlichen und experimentellen Event ist übrigens frei.

Informationen über den Musikverein Kalkar gibt’s darüber hinaus auch im Internet unter www.musikverein-kalkar.de.