Die Saison für Inlineskater beginnt

Goch..  Kaum steigen die Temperaturen und das Wetter wird schöner, da machen sich auch die Inlineskater wieder bemerkbar. Ob zur sportlichen Fitness oder als Freizeitvergnügen. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen sind immer mehr Menschen auf acht oder zehn Rollen unterwegs. Der Gocher und Klever Skater-Treff bieten hier Freizeitskatern die Gelegenheit, nicht alleine sondern gemeinsam mit anderen zu skaten und den Kreislauf in Schwung zu bringen. Der Skater-Treff ist eine lose Gruppe, die sich zusammen gefunden hat um das Hobby Inlineskaten gemeinsam auszuüben. So wird vom Skater-Treff der Inlineskater-Lauf in Goch und Kleve organisiert und es werden verschiedene Skater-Läufe in der Umgebung und Marathon-Veranstaltungen besucht. Bei den Gocher bzw. Klever Inlineskater-Läufen kann jeder teilnehmen, der sicher auf den Inlineskates ist. Die Strecken sind alle zwischen 15 und 20 Kilometer lang und beinhalten eine Pause.

Der Treffpunkt in Goch ist jeweils mittwochs, im April um 18 Uhr und ab Mai um 19 Uhr, auf dem Parkplatz vor Sport-Matern (Auf dem Wall). In Kleve beginnt der Skatertreff montags ab Parkplatz Allroundsports ebenfalls zur gleichen Zeit. Infos: www.skate-on.net für Goch oder www.kle-skate.de für Kleve.