Awo Weeze freut sich auf Rob Miesen

Weeze..  Das erste Montagsfrühstück der Weezer Arbeiterwohlfahrt Montag, 26. Januar, verspricht nicht nur lecker, sondern auch lustig zu werden. Das Gocher Urgestein des sinnigen Humors, Rob Miesen, wird die Weezer Besucher des Montagsfrühstücks in der Awo Begegnungsstätte in der Kevelaerer Straße 4 mit eigenen Liedern, Gedichten und allerlei Skurillem nicht nur unterhalten, sondern er will die Lachmuskeln strapazieren und jede Menge Tränen produzieren, Tränen des Lachens. Eintritt wird für diese Awo-Veranstaltung nicht fällig, und Mitgliedschaft ist keine Bedingung für den Besuch. Lediglich für die Teilnahme am Frühstück wird ein Kostenbeitrag von 2,50 Euro pro Person eingesammelt. Das Frühstück beginnt um 9 Uhr und dauert zirka zwei Stunden.

Natürlich freuen sich die Ehrenamtler über jeden, der mit einer Mitgliedschaft oder einer Spende die Arbeit des Ortsvereins oder des Sozialverbands Awo unterstützen oder ehrenamtlich ein wenig helfen möchte.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt’s bei Lothar Dierkes, 02823/4 19 80 48, oder per E-Mail unter vorstand_awo_goch@freenet.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE