Das aktuelle Wetter Kleve & Region 12°C
B.C. Koekkoek-Haus

Ausstellung

Zur Zoomansicht 15.02.2013 | 18:21 Uhr
Am Freitag den 15.02.2013  in Kleve fand im Haus Koekkoek die Ausstellung Geschichte des Bades statt.Foto: Heinz Holzbach Waz FotoPool
Am Freitag den 15.02.2013 in Kleve fand im Haus Koekkoek die Ausstellung Geschichte des Bades statt.Foto: Heinz Holzbach Waz FotoPoolFoto: Kleve

Balnea – Architekturgeschichte des Bades

Heinz Holzbach

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Freche Tattoss gegen Straßenmüll
Bildgalerie
Kunst-Aktion
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Ford Mustang
Bildgalerie
Alte Schätzchen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Auf dem Stadtwerketurm
Bildgalerie
Landmarke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Hyrule Warriors
Bildgalerie
Action
Mittagstisch in Welper
Bildgalerie
Mahlzeit
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Karneval
Bildgalerie
im Schulzentrum
Aus dem Ressort
Giftalarm in Kranenburg
Polizei
Mann starb durch Pflanzenschutzmittel – danach Sorge um Gesundheit einer Frau
Ein Preis fürs Theater im Fluss
Jugendkultur
Jury lobte: Das deutsch-niederländische Projekt „Play!“ behandelt ambitioniert Streitkultur und Nationalismus im Sport
Zugpferde mit Gewicht
Tiere
Johannes Verbücheln, einer der letzten Kaltblutzüchter im Kleverland, lud die NRZ zur Kutschfahrt ein. Erholung für die Seele bei Hufgetrappel in herrlicher Landschaft
Amokläufer von Düsseldorf zu lebenslanger Haft verurteilt
Urteil
Der 49-Jährige, der im Februar in zwei Anwaltskanzleien in Düsseldorf und Erkrath Amok gelaufen war und dabei drei Menschen getötet hat, muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Düsseldorf hat am Dienstag die Höchststrafe verhängt. Eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren ist nicht möglich.
„Bongert-Bebauung politisch tot“
Kultur
Der von der Kalkarer Verwaltung angeregte Ideen- und Investoren-Wettbewerb für einen Teil des früheren Kloster-Geländes an der Grabenstraße dürfte Geschichte sein