Akkordeongruppe plant Konzerte zum Jubiläum

Bedburg-Hau..  Im Frühjahr 2010 wurde von Musikern des Blasorchesters Bedburg-Hau eine Akkordeongruppe aufgebaut, die mittlerweile 16 Spieler umfasst. Aus Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Uedem und Kalkar kommend, treffen sich die Musiker jeden Dienstag im Bürgerhaus Griethausen um mit dem Dirigenten Rinie Nijenhof zu proben. Von 16 bis 66 Jahre, von der Schülerin bis zum Rentner, bildet das Orchester eine bunt gemischte Gruppe von Musikern, die gemeinsam ihrem Hobby, dem Musizieren mit dem Akkordeon nachgeht.

Als erster musikalischer Höhepunkt steht das Jahreskonzert des Vereins an: am Samstag, 9.Mai um 17 Uhr im Schützenhaus Kellen. Gemeinsam mit dem Blasorchester Bedburg-Hau wird ein zweistündiges Programm gestaltet. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 7. Juni, folgt dann für das Akkordeonorchester der Auftritt im Rahmen der Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve.

Kontakt zur Gruppe telefonisch unter: 02823/4 19 45 47 (Hanselmann)