Abenteuer Vorlesen

Goch..  Die Vorlesepatinnen Ursula van de Linde und Ute vom Hofe lesen am Freitag, 6. Februar, jeweils um 15 Uhr und 15.45 Uhr, in der Gocher Stadtbücherei aus dem Buch „Frau Stinktier braucht ein neues Parfüm“ vor. In der Geschichte für Drei- bis Fünfjährige geht es um Frau Stinktier, der es gewaltig stinkt, dass sie so langweilig riecht. Also beschließt sie, sich in der Parfümerie einen neuen Duft auszusuchen. Für sechs- bis siebenjährige Kinder liest am Freitag, 13. Februar, um 16 Uhr der Vorlesepate Hans-Christian Hartig die Geschichte „Leila legt los!“ vor. Es geht um ein Schwein namens Leila, das unbedingt Polizistin werden will. Als erste Aufgabe soll sie den Schurken „Borky the Kid“ dingfest machen. Weil Leila ein echtes Tausendsassa-Glücksschwein ist, kann sie sich auch gleich beweisen - denn Borky läuft ihr praktisch über den Weg. Ihr Traum von der Polizei erfüllt sich! Und sie erkennt, dass einem Schwein von ihrem Format die Welt offensteht.

Eintrittskarten für die Lesungen gibt wie immer nur vorab in der Stadtbücherei Goch.