Das aktuelle Wetter Herne 20°C
Junge Union

Wohlgefahrt bleibt Chef der Jungen Union

30.10.2012 | 11:41 Uhr
Wohlgefahrt bleibt Chef der Jungen Union
Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union in Herne:Foto: Junge Union

Herne.   Björn Wohlgefahrt (29) ist von der Jungen Union für zwei weitere Jahre als Vorsitzender bestätigt worden. Der Student der Wirtschaftsinformatik geht nun beim CDU-Nachwuchs in seine dritte Amtszeit.

Björn Wohlgefahrt bleibt Chef der Jungen Union in Herne. Der 29-jährige Student der Wirtschaftsinformatik ist von seiner Organisation mit 18 von 19 Stimmen für zwei weitere Jahre gewählt worden und geht damit beim CDU-Nachwuchs in seine dritte Amtszeit.

Stellvertreter sind Christoph Bußmann und Johannes Dumpe. Den (rein männlichen) geschäftsführenden Vorstand ergänzen Schriftführer Michael Leiendecker, Schatzmeister Eduard Weidenbach und Timon Radicke als Kreisgeschäftsführer.

JU Herne zählt rund 100 Mitglieder

Die JU Herne zählt zurzeit rund 100 Mitglieder. „Auch wir sind nicht von der gesellschaftlichen Entwicklung abgekoppelt, dass immer weniger Menschen bereits sind, sich auch langfristig zu engagieren“, so Wohlgefahrt. Zur Situation des Kreisverbandes erklärte er auf Nachfrage: „Die CDU Herne hat es in den vergangenen Jahren nicht immer leicht gehabt.“ Doch seit dem vergangenen Jahr sei ein neuer Elan festzustellen.

Als Beisitzer wurden gewählt: Katharina Oehler, Herrmann Weidenbach, Matthias Leiendecker, Lukas Rüller, Max Ullrich, Felix Frank und Marlene Saßmannshausen.

Während der Versammlung ließ es sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Fisch bach nicht nehmen, dem Vorstand alles Gute für die kommenden Jahre zu wünschen.

Redaktion


Kommentare
30.10.2012
17:53
Wohlgefahrt bleibt Chef der Jungen Union
von HubiHerne | #2

Und inhaltlich? Was haben die so vor?

30.10.2012
13:15
Wohlgefahrt bleibt Chef der Jungen Union
von LilaLatzhose | #1

So wie´s aussieht, sind fast alle bei der Wahl Anwesenden für irgendwelche Posten gewählt worden. Nur schade, dass die einzige Frau dann nur Beisitzerin geworden ist.
Scheint ja bei Frauen nicht so der Reißer zu sein, die CDU. Ich bin ja nicht wirklich eine Quotenbefürworterin, aber es kann ja eigentlich nicht sein, dass die junge Union ausschließlich männlich ist. Und da muss man im Grunde, so Frauen vorhanden sind und interessiert sind, diese auch berücksichtigen.

Aus dem Ressort
Aufbauarbeiten locken Zuschaer in Scharen nach Herne
Cranger Kirmes
Noch ein Tag, dann beginnt sie endlich: die 579. Cranger Kirmes. Die Zeit drängt, alles muss stehen und funktionieren, damit die Show startet. Auf dem riesigen Festgelände herrscht deshalb ein ständiges Gehen und Kommen, ein Klackern, Klopfen, Kommandogeben.
Keine Videoüberwachung für Shoah-Mahnmal in Herne
Schändung
Sowohl die Stadt Herne als auch das zuständige Polizeipräsidium Bochum sprechen sich gegen eine Video-Überwachung des Herner Shoah-Denkmals aus. Beide führen rechtliche Bedenken an. Die Shoah-Erinnerungsstätte ist in diesem Jahr schon vier Mal beschädigt worden, zuletzt am 23./24 Juli.
Herner Sparkasse sieht zufriedenstellendes erstes Halbjahr
Sparkasse
„Zufriedenstellend“ - so lautet die Bilanz der Herner Sparkasse für das erste Geschäftshalbjahr 2014. Die Kernbotschaften: Das Kreditgeschäft lief verhaltener als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Und das Betriebsergebnis am Ende des Jahres wird deutlich sinken.
Grünes Licht für den Haushalt in Herne
Rathaus
Der Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt in Herne und einer Finanzspritze von allein 17,5 Millionen Euro aus dem Stärkungspakt-Topf des Landes allein für 2014 sind frei: Die Bezirksregierung Arnsberg hat den Haushalt für das laufende Jahr genehmigt.
Kemal Balkan verbindet Kunst mit sozialem Engagement
Kunst
In Ankara war Kemal Balkan Plakat- und Schildermaler, bevor er mit 22 Jahren nach Deutschland übersiedelte, zunächst nach Bochum und später nach Herne. Neben seiner Malerei arbeitet Balkan heute als Kunsttherapeut und Sozialberater.
Fotos und Videos
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest