Willi Thomczyk lädt als „Kurz Kurz“ zum Liederabend

„Kurz Kurz – Willkommen im Leben“ ist ein Liederabend am Klavier überschrieben, zu dem Willi Thom-czyk am Sonntag, 23. Oktober, 20 Uhr, in die Flottmann-Hallen einlädt. „Die Flottmann-Hallen, das Flottmann-Thürmer-Piano und Willi Thomczyk sind eins“, heißt es in der Ankündigung. Nach 30 Jahren inniger Beziehung sei ein Klavierabend entstanden. Die letzten vier Jahre habe sich der Allroundkünstler „dem Piano intensiv gewidmet und es durchlitten“. Herausgekommen ist ein Liederkreis als Konzeptalbum. Seine dramatischen Dichtungen hat Thomczyk mit dem Klavier zum Singen gebracht. Auch namentlich hat sich der Künstler neu erfunden: „Kurz Kurz“, nennt er sich nun, „der Mann, der ins Piano springt“. Ein emotionaler Abend erwartet das Publikum. Sein Motto: „Das Leben ist kurz – die Kunst ist lang.“ Der Eintritt kostet 12 Euro. Reservierung unter HER 16-2953.