Wettbewerb „Biologische Vielfalt“

Unter dem Motto „Raus aus dem Klassenzimmer und biologische Vielfalt entdecken!“ sind bundesweit alle Schulklassen, Schul-AGs, Hortgruppen, Wandervereine und andere außerschulische Lernorte in Kooperation mit Schulen aufgerufen, sich am Schulwander-Wettbewerb Biologische Vielfalt des Deutschen Wanderverbandes vom 1. Mai bis 31. Juli zu beteiligen.

Wer gewinnen will, sollte das Wandern in der Natur altersgemäß interessant gestalten - egal ob spielerisch, forschend oder kreativ. Im vergangenen Jahr wählte die Experten-Jury zum Beispiel eine Klasse als Sieger aus, die die Artenvielfalt einer Wiese untersucht hatte und der Frage nachgegangen war, welche Pflanzen am Wegesrand essbar sind. Am Ende winken attraktive Preise wie etwa eine mehrtägige Klassenfahrt in eine Jugendherberge, ein GPS-Schulkoffer oder ein Entdecker-Rucksack.

Um mitzumachen, muss sich einfach unter www.schulwandern.de angemeldet werden. Auf dieser Seite soll dann auch die Dokumentation der Wanderung am Ende online gestellt werden.

Als kleine Inspiration bekommen alle Wettbewerbsteilnehmer vom Deutschen Wanderverband für die Vorbereitung ihrer Wanderung ein altersgemäßes Ideen-Set zugesandt.