Wechsel im IHK-Büro

Im Regionalbüro Herne der IHK Mittleres Ruhrgebiet wird es einen Wechsel geben: Raphael Jonas wird neuer Leiter des Regionalbüros und löst damit Knut Schneider zum 1. März ab. Schneider wechselt zur IHK Koblenz. „Knut Schneider hat sich mit viel Engagement um Herne und seine Unternehmen gekümmert“, sagt Elisabeth Röttsches, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Herne City und Vizepräsidentin der IHK. Rafael Jonas ist stellvertretender Geschäftsbereichsleiter Handel, Stadtentwicklung, Gesundheitswirtschaft und Demografie der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Das Regionalbüro wurde am 25. April 2013 gegründet und soll für Unternehmer einen kurzen Draht zur IHK herstellen.

Darüber hinaus wird im Regionalbüro an der Bebelstraße 18 regelmäßig ein Ausbildungssprechtag für Betriebe und Auszubildende angeboten. Der nächste findet am Donnerstag, 5. März, von 13 bis 17 Uhr statt. Termine können bei Nora Seidel unter HER 2293103 vereinbart werden.