Viel Programm im Herner Archäologiemuseum

Nicht nur eintrittsfreie Tage locken 2015 ins LWL-Museum für Archäologie am Herner Europaplatz. Das Programm des ersten Halbjahres verspricht eine Vielzahl an Veranstaltungen, Führungen und Workshops für Erwachsene und Kinder. Neben Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellungen gibt es auch weiterhin die Mitmachausgrabung „Fundort Grabungscamp“. Vorträge renommierter Archäologen finden sich ebenso wie Workshops und Kreativseminare, Ferienprogramme und die Familiensonntage. Viel Museum für kein Geld bietet das Museum an eintrittsfreien Tagen: Am 17. Mai (Internationaler Museumstag), 30. Juni bis 4. Juli (erste Ferienwoche), 13. September (Tag des offenen Denkmals), 26., 27., 29. und 30. Dezember. Für alle Angebote ist eine Anmeldung unter HER 94628-0 oder -24 zu empfehlen. Der Veranstaltungskalender steht unter www.lwl-landesmuseum-herne.de im Internet.