Das aktuelle Wetter Herne 9°C
Polizei

Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück

22.06.2012 | 19:45 Uhr
Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück
© Foto- WAZ: Reiner Kruse

Herne.   Passanten entdeckten die 14-Jährige auf dem Flottmann-Gelände. Das Mädchen hatte mitten in der Nacht gegen 4 Uhr die elterliche Wohnung in Horsthausen verlassen und war nicht wieder zurückgekehrt. Über die Gründe für ihr Verhalten wurde nichts bekannt.

Ein 14-jähriges Mädchen hat am Freitag nicht nur Eltern, Freunde und Bekannte in Atem gehalten, sondern auch die Polizei. Am frühen Morgen war sie bei der Polizei als vermisst gemeldet worden, am späten Nachmittag tauchte sie zur riesigen Freude aller wohlbehalten wieder auf.

Das Mädchen hatte mitten in der Nacht gegen 4 Uhr die elterliche Wohnung in Horsthausen verlassen und war nicht wieder zurückgekehrt. Über die Gründe für ihr Verhalten wurde nichts bekannt. Die Polizei berichtet, dass sie nach ihrem Verschwinden Kontakt mit Freunden übers Internet hatte. Ohne konkret zu werden, sagte eine Sprecherin im Bochumer Polizeipräsidium, dass die Umstände des Falls ein sofortiges Handeln erforderten. Stundenlang suchten Einsatzkräfte der Polizei intensiv nach der jungen Hernerin. Dabei wurde auch ein sogenannter Mantrailer eingesetzt – ein speziell ausgebildeter Hund.

Am späten Nachmittag schließlich entdeckten aufmerksame Passanten das Mädchen auf dem Flottmann-Gelände in Herne-Süd und verständigten die Polizei. Die brachte die 14-Jährige wohlbehalten wieder zu ihren Eltern.

Kommentare
26.06.2012
07:15
Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück
von Kernow | #3

Wenn es sich um Dein eigenes Kind handeln würde Knutmithut dann würdest Du nachts nach einer halben Stunde ne Vermisstenmeldung aufgeben...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Herner Familienzentren fordern mehr Hilfe vom Land
Bildung
Die Bildungsarbeit der Familienzentren hat sich bewährt. Das erklären Stadt und Kitas, fordern aber gleichzeitig beim Land bessere Bedingungen ein.
Rockorchester Ruhrgebeat zeigt in Herne seine Bandbreite
Musik
Eine musikalische Revier-Combo gastierte erstmals in Herne: In Sodingen gab sich das Rockorchester Ruhrgebeat mal stimmungsvoll, mal sanft.
Herner Tanzfestival steht im Zeichen des Orients
Kultur
„Im Zeichen des Orients“ lautete das Motto des Tanzfestivals von Up to Dance am Samstag in den Flottmann-Hallen.
Wanne-Eickel-Quiz feiert gelungene Premiere
Hülsmann
„Watweissich“: Viele der 200 Besucher in der Kulturbrauerei erwiesen sich als echte Kenner. Der Quizkönig heißt Jochen Schübel. Neuauflage im Oktober.
Herner Pflanzentauschbörse erneut ein voller Erfolg
Natur
Die 37. Auflage der Pflanzentauschbörse von BUND und Verbraucherzentrale stieß am Samstag auf große Resonanz.
Fotos und Videos
Zwei Straßenbahnen verlassen das Museum
Bildgalerie
Emschertalmuseum
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Wanne aus der Luft
"GLAMOUR & DESASTER"
Bildgalerie
Duo Diagonal
article
6797575
Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück
Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/vermisstes-maedchen-wohlbehalten-zurueck-id6797575.html
2012-06-22 19:45
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel