Verantwortungsvollen Umgang vermitteln

Schon seit über vier Jahren gilt am Gymnasium Eickel auf dem kompletten Schulgelände ein Handyverbot. Die Schüler dürfen das Handy zwar mitbringen, müssen es aber ausgeschaltet in der Tasche lassen. „Klar, schalten die manche es nur stumm und schauen auch drauf“, gibt sich Schulleiterin Magdalene van Merwyk keinen Illusionen hin. Im Großen und Ganzen werde das Verbot jedoch respektiert, das auch von Schülern und Eltern beschlossen worden sei. Auslöser für das Verbot sei Cyber-Mobbing gewesen: „Es sind Fotos und Filme ins Netz gestellt worden, die während der Schulzeit aufgenommen wurden. Das geht nicht“, so van Merwyk. Seit einiger Zeit gebe es für die Oberstufenschüler einen eigenen Raum, in dem sie zum Beispiel in den Freistunden ihre Smartphones benutzen dürfen.

Von einem generellen Handyverbot halten Schulleiter Egon Steinkamp und seine Stellvertreterin Nicole Nowak wenig. Am Otto-Hahn-Gymnasium ist nach langen, teilweise auch kontroversen Diskussionen eine Vereinbarung verabschiedet worden, unterschrieben von allen Schülern und deren Eltern. Danach dürfen die Handys in der Pausenhalle und auf dem Schulhof benutzt werden, überall sonst sind sie verboten. Wer dagegen verstößt und erwischt wird, muss sein Handy bis zum nächsten Morgen abgeben - „eine Regelung, die von den Schülern gefordert wurde“, betont Nicole Nowak. Parallel setze die Schule auf Medienerziehung ab der fünften Klasse. „Verbote“, so Egon Steinkamp bringen nichts. Wir möchten unseren Schülern vielmehr einen verantwortungsbewussten Umgang mit Smartphones und anderen digitalen Medien vermitteln.“

In der Erich-Fried-Gesamtschule dürfen die Schüler ihre Handys zwar nicht in der Schule, aber auf dem Schulhof benutzen: „Diese Regelung funktioniert auch“, so Schulleiter Norbert Hoffmann, „die Schüler finden es gut, dass das Handy nicht völlig verboten ist.“ Die Oberstufenschüler könnten darüber hinaus das Handy auch in ihren Freistunden-Aufenthaltsräumen nutzen - sofern sie damit niemanden störten.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE