Urologische Fortbildung für Fachkräfte

Eine urologische Fortbildung findet am Mittwoch, 11. Februar, ab 18 Uhr im Großen Hörsaal des Marien Hospital Herne - Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum - statt.

Prof. Dr. Joachim Noldus, Chefarzt der Urologischen Klinik am Marien Hospital, wird anhand von Daten der eigenen Prostatektomieserie mit mehr als 5000 Patienten über Zugangswege, Techniken und Prognosefaktoren sprechen. Ein weiterer Programmpunkt der Veranstaltung wird ein besonders sensibles Thema sein: Die Teilnehmer werden sich mit der Übermittlung von Tumordiagnosen befassen. Hier werden Tipps gegeben, wie Mediziner mit diesen schwierigen Patienten-Arzt-Gesprächen umgehen können. Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Infos: HER 499 -2301.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE