Unternehmen Jörg Metzner spendet 3000 Euro an die Oase

Gisela Budde-Viets, Carsten Herbers, Beate und Jörg Metzner, Martina Gembries und Elisabeth Lorenz kosteten vom Oase-Essen.
Gisela Budde-Viets, Carsten Herbers, Beate und Jörg Metzner, Martina Gembries und Elisabeth Lorenz kosteten vom Oase-Essen.
Foto: Ralph Bodemer
Was wir bereits wissen
Die Firma Jörg Metzner Kopier und Telefax Systeme hat dem Verein Oase 3000 Euro gespendet. Anlass war das 25-jährige Bestehen des Unternehmens.

Herne..  Die Firma Jörg Metzner Kopier und Telefax Systeme hat dem Verein Oase 3000 Euro gespendet.

Bei der Feier aus Anlass des 25-jährigen Firmenbestehens (die WAZ berichtete) verzichtete Jörg Metzner gezielt auf Geschenke und bat seine Gäste, für den Verein ,,Oase’’ zu spenden. Jörg Metzner und seine Ehefrau Beate, beide 55 Jahre alt, fühlen sich heimatnah und ortsgebunden. ,,Durch unsere Nachbarin Martina Gembries haben wir von dem Verein ,Oase - Mittagstisch und mehr...’ und ihren Nöten erfahren’’, so Jörg Metzner. Martina Gembries ist eine von vielen ehrenamtlichen Helfern, die in dem Verein ,,Oase’’ arbeiten.

,,Wir haben in unserem Tagesablauf 50 Kinder zu versorgen, inklusive zwei Stunden Mittagessen’’, so Karsten Herbers, Pfarrer der evangelischen Gemeinde und Vorsitzender der „Oase“. Der gemeinnützige Verein ist ein Rückzugsort für notbedürftige Kinder und bietet unter anderem ein großes Spielgelände und Hausaufgabenbetreuung an. All das ist nur durch Spenden möglich.