Das aktuelle Wetter Herne 18°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Unsanft

28.11.2008 | 19:55 Uhr

ZUM TAGE Neulich wurde die Kollegin mehrfach und äußerst unsanft von mehreren Herner Gesetzeshütern zurechtgewiesen. ...

... Während der Recherche zu ihrem Artikel über Sparkästen lautete das schroff artikulierte Besserwissen auf die Frage nach dem Sparkasten in der Herner Polizei-Hauptwache: "Sie meinen Starenkasten!" Gleichen Wortlaut in gleichem Rüpelton gab es noch zwei weitere Male.

Die zur Schau gestellte Betriebsblindheit kommentierte die Kollegin genauso wenig wie den Tonfall. Sie erfreute sich aber ganz heimlich, still und leise an der Vorstellung, was man ihr wohl in der Biologischen Station, bei NABU oder BUND geantwortet hätte. Vielleicht das Gleiche, der Tonfall dort wäre aber vermutlich deutlich zwitschernder ausgefallen. sum


Kommentare
Aus dem Ressort
Justiz verbietet Herner Bandidos Tragen von Rocker-Symbolen
Kriminalität
Die Bochumer Staatsanwaltschaft hat den Bandidos in Herne verboten, öffentliche Rocker-Symbole zu tragen. An den Vereinsheimen der beiden Herner Motorradclubs waren am Dienstag schon keine Embleme oder Schrifzüge mehr zu sehen.
Herner Kinderchirurg entwickelte neue Schulrucksäcke mit
Gesundheit
Weil er für seine mittlere Tochter keine geeignete Schultasche finden konnte, nahm der Kinderchirurg des Herner Marienhospitals, Dr. Micha Bahr, Kontakt mit der in Bergsteiger- und Wandererkreisen bekannten Firma Deuter auf. Zusammen entwickelten sie Schulrucksäcke, die die Wirbelsäule schonen...
Mitarbeiter des Herner NWB-Verlags packten ehrenamtlich an
Unternehmen
Die Mitarbeiter des Herner NWB-Verlags unterstützten wie schon in den vergangenen fünf Jahren den Circus Schnick-Schnack. Es wurden fleißig Waffeln gebacken, Würstchen gebraten, Popcorn verkauft und Kinder geschminkt. Resultat: 850 Euro für den Circus.
Herner klagt gegen Tempo-30-Zone an Recklinghauser Straße
Umwelt
Die Tempo-30-Zone, die an der Recklinghauser Straße eingerichtet wurde, um der Feinstaubproblematik zu begegnen, kommt juristisch auf den Prüfstand. Ein Herner hat vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Klage gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung eingereicht.
Die Kirmes kehrt zurück auf das Festgelände in Crange
Cranger Kirmes
Auf dem Festgelände am Kanal wird bereits fleißig gearbeitet. Zahlreiche Schausteller sind schon da und bauen ihre Attraktionen auf. An einigen Stellen klaffen aber noch große Lücken, weil viele große Fahrgeschäfte auf sich warten lassen. Schuld daran ist das Wetter in Düsseldorf.
Fotos und Videos
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
579. Ausgabe
Sommerhitze beschert Herne ein Traumwochenende
Bildgalerie
Hochsommer
Folk und Rock im Schloss
Bildgalerie
Strünkeder Sommer 2014
Im Magazin des Emschertalmuseums
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten