Das aktuelle Wetter Herne 14°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Unsanft

28.11.2008 | 19:55 Uhr

ZUM TAGE Neulich wurde die Kollegin mehrfach und äußerst unsanft von mehreren Herner Gesetzeshütern zurechtgewiesen. ...

... Während der Recherche zu ihrem Artikel über Sparkästen lautete das schroff artikulierte Besserwissen auf die Frage nach dem Sparkasten in der Herner Polizei-Hauptwache: "Sie meinen Starenkasten!" Gleichen Wortlaut in gleichem Rüpelton gab es noch zwei weitere Male.

Die zur Schau gestellte Betriebsblindheit kommentierte die Kollegin genauso wenig wie den Tonfall. Sie erfreute sich aber ganz heimlich, still und leise an der Vorstellung, was man ihr wohl in der Biologischen Station, bei NABU oder BUND geantwortet hätte. Vielleicht das Gleiche, der Tonfall dort wäre aber vermutlich deutlich zwitschernder ausgefallen. sum



Kommentare
Aus dem Ressort
Herner Stadtwerke bauen ein Rechenzentrum für TMR
Neubau
Die Herner Stadtwerke werden für rund drei Millionen Euro ein Rechenzentrum für die Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet GmbH (TMR) bauen. Ab Oktober beginnt der Abriss eines alten Lagergebäudes auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke, Mitte 2015 soll das Rechenzentrum in Betrieb gehen.
Bomben-Entschärfung in Herne - Was man wissen muss
Informationen
Am Sonntag wird in Herne die Weltkriegsbombe entschärft. Hier gibt es alle wichtigen Informationen - von Anlaufstellen über Autobahnsperrungen, Umleitungen, Räumungen und Veränderungen bei Bus und Bahn bis hin zu wichtigen Adressen und Telefonnummern.
Wanner Autor erforschte Leben von Stanislaw Mikolajczyk
Neues Buch
Neun Jahre lang hat der Wanne-Eickeler Autor Wolfgang Viehweger an einem Buch über das Leben von Stanislaw Mikolajczyk gearbeitet. Mikolajczyk war während des 2. Weltkrieges Premierminister der polnischen Exilregierung in London. Geboren wurde er am 18. Juli 1901 in Eickel-Holsterhausen.
Sammlung der Herner Schlossgeschichten wächst weiter
Ausstellung
Auch mehr als zwei Monate nach Eröffnung der Sonderausstellung „Schloss-Geschichten - 350 Jahre Schloß Strünkede“ wächst die Sammlung weiter. Das Emschertalmuseum hatte die Bürger aufgerufen, mit persönlichen Erinnerungen die Ausstellung anzureichern - was auch immer noch geschieht.
Ärzte informieren beim WAZ-Medizinforum in Herne über Rheuma
Medizin
Beim nächsten WAZ-Medizinforum in Herne dreht sich alles rund ums Thema Rheuma. Fünf Experten sitzen am 10. September im Rheumazentrum Ruhrgebiet auf dem Podium und beleuchten Krankheit und Behandlungsmethoden. Unsere Leser sind herzlich eingealden!
Umfrage
Große Bombenentschärfung in Herne: Machen Sie sich Sorgen?

Große Bombenentschärfung in Herne: Machen Sie sich Sorgen?

 
Fotos und Videos
Nightlight-Dinner
Bildgalerie
Besucher trotzen dem...
Cityfest bringt Livemusik in die Innenstadt
Bildgalerie
Open Air Konzert