Trio überfällt kurz vor Mitternacht Herner Spielhalle

Eine Spielhalle in Baukau ist am Mittwochabend von einem Trio überfallen worden. Die Ermittlungen dauern an.
Eine Spielhalle in Baukau ist am Mittwochabend von einem Trio überfallen worden. Die Ermittlungen dauern an.
Foto: WAZ FotoPool
Schreck kurz vor Mitternacht: Eine Spielhalle an der Corneliusstraße in Baukau ist am späten Mittwochabend von einem Trio überfallen worden. Die Angestellte wurde mit einer Schusswaffe bedroht, die Täter sind flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

Raubüberfall kurz vor Mitternacht: Drei bewaffnete Männer haben am Mittwochabend gegen 23 Uhr die Spielhalle an der Corneliusstraße 55 in Baukau überfallen. Sie betraten das Gebäude durch den Hintereingang und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Angestellte (40) auf, das Bargeld herauszugeben. Anschließend flüchteten sie durch den Hinterausgang.

Die Männer, sind circa 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, trugen dunkle Kapuzenpullover und waren mit Dreieckstüchern maskiert. Nach Angaben eines Zeugen unterhielten sie sich in einer osteuropäischen Sprache.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummere 0234/909 4131.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE