Das aktuelle Wetter Herne 2°C
Feuerwehreinsatz

Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal

10.07.2013 | 17:21 Uhr
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
Taucher der Feuerwehr haben einen Tresor aus dem Rhein-Herne-Kanal geborgen.Foto: anc-news

Herne.   Einen Tresor haben Taucher der Feuerwehr am Mittwochnachmittag aus dem Rhein-Herne-Kanal gefischt. Darin war Schmuck und Munition. Noch ist unklar, wie und warum der Panzerschrank im Kanal gelandet ist und ob es sich dabei um Diebesgut handelt.

Am Mittwochnachmittag hat eine Taucherstaffel der Feuerwehr Gelsenkirchen einen Tresor aus dem Rhein-Herne-Kanal geborgen. Die Fundstelle war nahe des Hafens Grimberg auf der Grenze von Gelsenkirchen und Herne. Der Tresor wurde durch einen Spezialballon geborgen.

In dem Panzerschrank befanden sich verschiedene Gegenstände, leere Geldbörsen und Schmuckschatullen sowie Messer und Patronenhülsen. Im Rhein-Herne-Kanal herrschte gute Sicht, was die Bergung des Tresors erleichterte. Grund für die guten Sichtverhältnisse war auch das Stillstehen des Schiffsverkehrs durch den Streik der Beschäftigten der Wasser- und Schifffahrtsämter in Nordrhein-Westfalen, der seit vergangenem Montag andauert. Der Schiffsverkehr steht seitdem still.

Wie und warum der Tresor in den Rhein-Herne-Kanal gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Auch ob es sich bei dem Inhalt des Panzerschrankes um Diebesgut handelt, steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
11.07.2013
06:25
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
von WaddeHaddeDuddeDa | #2

Ach da isser ja... ^^

10.07.2013
20:42
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
von mansgruf | #1

Panzerschrank^^ich lach mich weg, das ist ein Wand oder Möbeleinbautresor den macht man mit nem herkömmlichen Dosenöffner auf^^
zu haben in jedem besseren Baumarkt^^

Funktionen
Aus dem Ressort
Bergleute siegen im Streit um Personalabbau gegen die RAG
Bergbau
Im Streit um den Personalabbau bei der RAG haben die Bergleute einen Sieg errungen. Auch das Bundesarbeitsgericht stellte sich auf ihre Seite.
Umzug des Herner Jobcenters verläuft nach Plan
Arbeitsmarkt
Der Umzug des Herner Jobcenters vom Heitkamp-Gelände nach Holsterhausen zum 1. April verläuft nach Plan. Ein Gebäude wurde bereits komplett geräumt.
Bezirksregierung genehmigt Herner Haushalt für 2015
Finanzen
Frohe Botschaft aus Arnsberg: Die Bezirksregierung hat den Herner Haushaltssanierungsplan für 2015 genehmigt – und das ohne weitergehende Auflagen.
Publikum im „Mondpalast“ feiert „Wat ‘ne herrliche Welt“
Komödie
Neuinszenierung von Ekki Eumann riss Zuschauer zu Standing Ovations hin. Witziger Streifzug durch die Jahrzehnte mit bekannten Songs.
Cigdem Akyol aus Herne beleuchtet „Generation Erdogan“
Bücher
Die 36-jährige Journalistin lebt heute als Auslandskorrespondentin in Istanbul. Sie hat ein informatives Buch über die Türkei von heute geschrieben.
Fotos und Videos
'Wat 'ne herrliche Welt'
Bildgalerie
REVUE-Komödie
Baustelle ist fertig
Bildgalerie
Neues Jobcenter
Tango Festival
Bildgalerie
Flottmann Hallen
Walk in Herne 2015
Bildgalerie
Walking
article
8173556
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/taucher-bergen-tresor-im-rhein-herne-kanal-id8173556.html
2013-07-10 17:21
Polizei,Herne,Gelsenkirchen,Munition,Schmuck,Taucher,Rhein-Herne-Kanal
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel