Das aktuelle Wetter Herne 16°C
Feuerwehreinsatz

Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal

10.07.2013 | 17:21 Uhr
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
Taucher der Feuerwehr haben einen Tresor aus dem Rhein-Herne-Kanal geborgen.Foto: anc-news

Herne.   Einen Tresor haben Taucher der Feuerwehr am Mittwochnachmittag aus dem Rhein-Herne-Kanal gefischt. Darin war Schmuck und Munition. Noch ist unklar, wie und warum der Panzerschrank im Kanal gelandet ist und ob es sich dabei um Diebesgut handelt.

Am Mittwochnachmittag hat eine Taucherstaffel der Feuerwehr Gelsenkirchen einen Tresor aus dem Rhein-Herne-Kanal geborgen. Die Fundstelle war nahe des Hafens Grimberg auf der Grenze von Gelsenkirchen und Herne. Der Tresor wurde durch einen Spezialballon geborgen.

In dem Panzerschrank befanden sich verschiedene Gegenstände, leere Geldbörsen und Schmuckschatullen sowie Messer und Patronenhülsen. Im Rhein-Herne-Kanal herrschte gute Sicht, was die Bergung des Tresors erleichterte. Grund für die guten Sichtverhältnisse war auch das Stillstehen des Schiffsverkehrs durch den Streik der Beschäftigten der Wasser- und Schifffahrtsämter in Nordrhein-Westfalen, der seit vergangenem Montag andauert. Der Schiffsverkehr steht seitdem still.

Wie und warum der Tresor in den Rhein-Herne-Kanal gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Auch ob es sich bei dem Inhalt des Panzerschrankes um Diebesgut handelt, steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
11.07.2013
06:25
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
von WaddeHaddeDuddeDa | #2

Ach da isser ja... ^^

Funktionen
Aus dem Ressort
Der Herner OB scheitert an Helene Fischer
Politgeflüster
OB Schiereck scheitert an Helene Fischer, die Opposition setzt auf Gummibärchen, Frank Dudda mutiert zu Gary Glitter - der politische Wochenrückblick.
„Das FSJ bietet eine perfekte Mischung“
Interview am Samstag
Miriam Klask und Karolina Jochim waren begeistert vom Freiwilligen Sozialen Jahr beim CVJM. Das gab ihnen auch Orientierung bei der Wahl ihres Berufs.
Stadt Herne legt Vorschläge für Umstrukturierung vor
Verwaltung
Die Stadt hat Vorschläge für eine Umstrukturierung der Verwaltung vorgelegt. Diese wird notwendig, weil Rot-Schwarz ein zusätzliches Dezernat...
1000 Besucher kommen zur Herner DGB-Kundgebung
Tag der Arbeit
Rund 1000 Bescher folgten am Freitag der Einladung zur Mai-Kundgebung. In seiner Rede sprach DGB-Chef Eric Lobach auch das Theme Flüchtlinge an.
Jung und Alt tanzen in Herne in den Mai
1. Mai
Zwischen zwei Großveranstaltungen und vielen kleineren Feiern mussten sich die Herner entscheiden.In der Akademie Mont-Cenis gab’s Probleme mit dem...
Fotos und Videos
Motorradfan
Bildgalerie
4 Zylinder sind zu wenig
Orientalisches Tanzfestival
Bildgalerie
Flottmannhallen
Zwei Straßenbahnen verlassen das Museum
Bildgalerie
Emschertalmuseum
article
8173556
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
Taucher bergen Tresor mit Schmuck und Munition im Rhein-Herne-Kanal
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/taucher-bergen-tresor-im-rhein-herne-kanal-id8173556.html
2013-07-10 17:21
Polizei,Herne,Gelsenkirchen,Munition,Schmuck,Taucher,Rhein-Herne-Kanal
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel