Das aktuelle Wetter Herne 6°C
Blaulicht

Tankbetrüger gefasst

09.10.2012 | 13:31 Uhr
Tankbetrüger gefasst
Foto: Tom Thoene

Herne.   Da half auch der volle Tank nicht: Kurz nach einem Benzindiebstahl an einer Tankstelle an der Bahnhofstraße sind die jungen Täter (21 und 23) der Polizei ins Netz gegangen.

„Gute alte Bekannte“ gingen der Polizei am Dienstagmorgen gegen 3.45 Uhr ins Netz. Die beiden jungen Männer (21 und 23) hatten zuvor an einer Tankstelle an der Bahnhofstraße in Baukau getankt, ohne zu bezahlen. Weit kam das Duo trotz des vollen Tanks allerdings nicht: Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei kurz darauf an der Dürerstraße anhalten und die beiden polizeibekannten Herner festnehmen.

Bei der Überprüfung stellte sich zudem heraus, dass der 21-jährige Fahrer keinen gültigen Führerschein hat. Darüber hinaus fanden die Polizisten in dem Wagen Betäubungsmittel. Die Ermittlungen gegen das Duo dauern zurzeit noch an.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Herner WAZ sucht Interessenten für den Leserbeirat
Aufruf
Regelmäßige, Blattkritik, Interviews mit Herner Kandidaten zur Bundestagswahl und zur Kommunalwahl, Tipps für die aktuelle Berichterstattung - das waren nur einige Aktivitäten des letzten WAZ-Leserbeirats. Nun sucht die WAZ-Redaktion Interessenten für den neuen Leserbeirat.
Herner Urologen führen jeden Tag einen „Krieg der Sterne“
Medizinforum
Etwa ein Drittel aller Männer über 65 Jahren sind von einer Prostatavergrößerung betroffen. Beim WAZ-Medizinforum wurden neue Technologien bei der Behandlung von Prostatabeschwerden, aber auch bei Nierensteinen und Harninkontinenz vorgestellt.
Positive Bilanz nach Umbau von Herner Neu- und Bahnhofstaße
Innenstadt
Mit den beiden Maßnahmen Neustaße und Bahnhofstraße sind die ersten Projekte im Stadtumbau Herne-Mitte abgeschlossen. Die Verwaltung zog am Freitag eine durchweg positive Bilanz.
Peter Neumann-van Doesburg soll für Herner CDU antreten
OB-Wahl
Der Stadtverordnete Peter Neumann-van Doesburg soll für die Herner CDU bei der OB-Wahl im September 2015 ins Rennen gehen. Der Kreisvorstand hat den 58-jährigen Pfarrer am Donnerstagabend einstimmig gewählt. Die offizielle Nominierung soll am 22. Januar erfolgen.
Herner Künstlerin gibt Särgen und Urnen eine spezielle Note
Design
Die Wahl-Hernerin Ramona Geng arbeitet als Sarg-Designerin. Dabei kooperiert sie auch mit Herner Unternehmen. Die Palette reicht vom Fahrradfahrer auf einer Urne bis zu Noten zu Frank Sinatras „I did it my way.“ Der Renner aber bleibt hier im Revier immer noch der Bergmannssarg.
Umfrage
Kaufland hat nun seinen Supermarkt in Wanne eröffnet . Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Star Wars im Hospital
Bildgalerie
Laser und Stoßwellen
Der Nussknacker kommt ins Kulturzentrum
Bildgalerie
Trixis Ballett- und...
Hernes neue Drehleiter
Bildgalerie
Helfer in 30m Höhe
12. Herner City-Lauf
Bildgalerie
Fotostrecke