Stadt ergänzt Liste der Jubilare

Oberbürgermeister Horst Schiereck hat langjährige Mitglieder bürgerschaftlicher Gremien geehrt. Ausgezeichnet wurden wieder Ehrenamtliche, die sich seit vielen Jahren kommunalpolitisch engagieren (die WAZ berichtete). Bedauerlicherweise, so teilte die Stadt nun mit, sei bei der Übermittlung der Namen derjenigen Politiker, die mit dem Ende der letzten Wahlzeit ein Jubiläum zu feiern hatten, ein Fehler passiert. Konkret: Es wurden einige Namen nicht angegeben. Betroffen seien überwiegend diejenigen Mitglieder, die bei der Auszeichnung nicht anwesend waren, aber auch eine ganze Gruppe weiterer Jubilare. Im Folgenden die bislang nicht genannten Jubilare.


25 Jahre: Rolf Ahrens und Dirk Gleba (beide seien verhindert gewesen, Ehrungen später nachgeholt worden, so die Stadt). 15 Jahre: Maria Reinke, Dorothea Schulte, Albert Okoniewski, Wolfgang Pfeiffer, Peter Schlender, Heinrich Scholz, Arnd Schubeus, Hans-Friedrich Schulz, Horst Severin, Bernd Taschner, Jürgen Saibic und Hans-Dieter Schneider (Letztere beiden seien verhindert gewesen, Ehrungen später nachgeholt worden).

20 Jahre: Marion Tittel, Erika Wagner und Wolfgang Stohr (sie seien ebenfalls verhindert gewesen, Ehrungen seien später nachgeholt worden).