Das aktuelle Wetter Herne 24°C
Blaulicht

Spielhallen an Bahnhofstraße

21.05.2012 | 13:10 Uhr
Spielhallen an Bahnhofstraße

Herne.   Innerhalb von einer halben Stunde sind zwei Spielhallen an der Bahnhofstraße überfallen worden. In beiden Fällen waren die Räuber bewaffnet.

Der Samstag war gerade fünf Minuten alt, als ein Mann in die Spielhalle an der Bahnhofstraße 168 stürmte. Er hielt der Angestellten (41) ein Küchenmessers mit orange-farbenem Griff vor und forderte Geld. Mit der Beute flüchtete der Täter, – augenscheinlich ein „Südländer“, etwa 20 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlank mit dunklen Haaren. Der Mann, der mit „südländischem“ Akzent sprach, trug eine schwarze Kapuzenjacke und ein schwarzes Tuch vor dem Gesicht.

Nur 25 Minuten später betraten drei maskierte Männer die Spielhalle an der Bahnhofstraße 7. Zunächst hebelte das Trio im Eingangsbereich zwei Automaten auf. Als die Angestellte (51) dies bemerkte, bedrohten die Täter die Frau sowie drei Gäste mit Schusswaffen. Einer ließ sich den Tresor öffnen und griff das Geld heraus. Der gleiche hebelte auch die Kasse auf und leerte sie. Bei der Flucht stiegen die Täter in der Fußgängerzone in einen grauen Opel und fuhren über die Mont-Cenis-Straße davon. Diese Täter sprachen akzentfrei deutsch. Sie sind etwa 25 Jahre alt, trugen Sturmhauben und waren auffällig dick angezogen (Pulli, Weste, Hemd). Einer der Männer trug eine Jeansjacke, einer der Mittäter soll auffällig blaue Augen haben. An einer der Schusswaffen hat ein Zeuge ein braunes Griffstück erkannt. Das Trio war übrigens bereits gegen Mitternacht in der Spielhalle, offenbar um die Lage zu checken. Hinweise:  0234 / 909-4131.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Feuerwehr bezwingt Hochhaus in voller Montur
Feuerwehr
Drei Teams des Löschzuges „In der Wanne“ der Freiwilligen Feuerwehr nahmen am Skyrun-Wettkampf in Düsseldorf teil - ein Wettkampf der besonderen Art.
Freie Fahrt auf der Herner Straße nach über 17 Jahren
Verkehr
Bochum hat die Dauerbaustelle Herner Straße frei gegeben. 19 Mio Euro hat der Umbau gekostet. Auf Herner Seite stehen noch Markierungsarbeiten an.
Sommerakademie zeigt Aquarelle mit Natur und Architektur
Ausstellungen
Die 15 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer des Volkshochschulkurses von Beate Matkey stellen bei Eicker & Callen in Wanne-Süd ihre Arbeiten aus.
Herner Kino-Café beginnt mit „Sehnsucht nach Paris“
Kino
Französischer Film läutet neue Staffel ein. Einige Vorstellungen in der Herner Filmwelt sind bereits ausverkauft, für manche gibt es noch Restkarten.
Slush-Eis in Herne ist der absolute Sommerhit
Portrait
Ute Wegener erfüllte sich mit dem Kauf einer Ape sowie drei Slush-Eis Maschinen einen Traum. Das zerstoßene Eis mit Sirup verkauft sie zur Cranger...
Fotos und Videos
Einblick in die Herner Akademie Mont Cenis
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Tomatenpesto
Bildgalerie
Das isst der Pott Folge...
Starke Männer in Crange
Bildgalerie
Kraftsport-Event
article
6678691
Spielhallen an Bahnhofstraße
Spielhallen an Bahnhofstraße
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/spielhallen-an-bahnhofstrasse-id6678691.html
2012-05-21 13:10
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel