Das aktuelle Wetter Herne 18°C
Winterfreunde

Skiklub Wanne-Eickel feiert 90-Jähriges

06.11.2014 | 10:00 Uhr
Skiklub Wanne-Eickel feiert 90-Jähriges
Hannelore Jacobs vom Skiklub Wanne-EickelFoto: Klaus Pollkläsener

Wanne-Eickel.   „Schneeschuhsport“ im flachen Wanne-Eickel? Na klar – und das seit bald 90 Jahren. Den hohen runden Geburtstag feiert am 15. November der Skiklub Wanne-Eickel unter dem durchaus selbstbewussten Titel: „Auch im Flachland gibt es Wintersportvereine mit Tradition“.

Die Wurzeln des Klubs reichen bis ins Jahr 1923 zurück, bis zum Sauerländischen Gebirgsverein, Ortsgruppe Wanne. Erst wandern, dann skilaufen – eigentlich ganz folgerichtig, denn wenn der Schnee schön hoch lag, dann lief es mit der Wanderei nicht mehr so gut. Damit wurde auch ein neues Kapitel in der Sportlandschaft der Stadt aufgeschlagen und zwar ein ziemlich erfolgreiches.

Damals allerdings wurden die acht Wanne-Eickeler Männer, die sich in der Gaststätte Bercke, heute Warsteiner Stuben, trafen, doch eher mitleidig belächelt. Skiheil und Glückauf – das war kein Soforterfolg.

Mit den Jahren und dank der geradezu enthusiastisch geleisteten Arbeit der Vorstände, so die Aussage einiger Zeitgenossen, wuchs der Skiklub, hatte in den 80ern fast 400 Mitglieder. Doch das war einmal. „Heute sind wir noch 200“, weiß Hannelore Jacobs, seit 1960 Mitglied und seit Jahren in wechselnden Positionen im Vorstand tätig. Die heute 74-Jährige ist seit über zehn Jahren nicht mehr aktiv bei Skiaktionen dabei.

Das war zu Beginn natürlich anders, da hat sie tatkräftig dazu beigetragen, Skilaufen zu einem Volkssport zu machen. „Ich war 20 Jahre alt, als ich eintrat, und habe es nie bereut.“ Der Kontakt entstand über den Aktiven Egon Buse, heute 83 Jahre alt: „Er hat mich und eine Freundin überredet mitzumachen.“

Vereinsabende mit Showstars

Hannelore Jacobs erlebte die Blütezeit der 60er bis 80er Jahre hautnah. Sportabende, Vereinsabende mit Showstars und 1974 sogar als Gast Luis Trenker – im Skiklub war immer etwas los. Touren wurden geplant, regelmäßig ging es am Wochenende im Winter per Charterbus ins Sauerland. „Einige besonders Mutige wagten sich auch auf Alpentouren.“ Im Sommer wurde Volleyball oder Faustball gespielt. Bis heute betrieben und betreiben die Mitglieder Leichtathletik und Gymnastik, um fit zu bleiben. Besonders beliebt sind die Radtouren. Sie werden immer noch vom über 80-jährigen Hans Greif geleitet.

Regelmäßige Gymnastik

Zur Blütezeit boomte vor allem die Nachwuchsarbeit. „Die Jugendabteilung war so groß, dass sie aus den Nähten platzte, doch diese Zeiten sind vorbei“, erinnert sich Jacobs, die mit der Zeit auf Langlauf umschwenkte. Heute gibt es die Jugendgruppe nicht mehr, und auch die Tourenschlagzahl ließ nach. Das ist durchaus frustrierend, findet Sportwartin Monika Neumaier: „Es wird geplant und dann abgesagt, weil zu wenig Teilnehmer dabei sind.“ Oder das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung. So sind die Ski-Stadtmeisterschaften zusammen mit dem Ski-Club Herne seit Jahren wegen Schneemangels ausgefallen.

Gleichwohl wollen die Skihasen weiter machen. „Das ist eben Tradition“, sagt Jacobs, die gerade dabei ist, die 90-Jahr-Feier zu organisieren. „Zudem halten wir uns durch regelmäßige Gymnastik und Turnen fit. Die neue Übungsleiterin nimmt uns ganz schön ran.“ Ein Austreten kommt für sie nicht in Frage, schließlich „sind wir doch von Anfang an dabei“. Sie schätzt weiterhin die Geselligkeit und dass „man sich immer gut aufgehoben fühlt“. Und die Zukunft? Nun, die scheint doch etwas ungewiss zu sein. „Es gab schon Überlegungen, mit den Hernern zusammenzugehen. Aber bis jetzt hat sich der Vorstand dazu noch nicht durchgerungen.“

Große Party startet im Meistertrunk mit Musik und Zauberei

Im Saal des „Meistertrunk“ am Eickeler Markt feiert der Skiklub Wanne-Eickel am Samstag, 15. November, sein 90-jähriges Bestehen. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr, Eintritt: 10 Euro.

Die Karten für die Veranstaltung gibt es an der Abendkasse oder unter WAN 63 42 03. Für Unterhaltung sorgen „Die magischen Zwei“ mit Zauberei, Voices in Harmony – das kleine Chörchen und DJ Maik Alexi.

Gerhard Römhild

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
HERBERT! - Der 5. Herner Jugendkulturpreis
Bildgalerie
Jugendkunst
St. Elisabeth Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10006624
Skiklub Wanne-Eickel feiert 90-Jähriges
Skiklub Wanne-Eickel feiert 90-Jähriges
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/skiklub-wanne-eickel-feiert-90-jaehriges-id10006624.html
2014-11-06 10:00
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel