Das aktuelle Wetter Herne 22°C
Alles weiß in Herne

Schnee, Schnee, Schnee

17.01.2013 | 17:26 Uhr Zur Zoomansicht  
Wie heißt es so schön? Des Einen Freud, des Anderen Leid... Während sich Kinder am Donnerstag, den 17.01.2013, über den vielen Schnee zum Rodeln freuen, fluchen Autofahrer über rutschige Straßen. Wirklich schön findet die Fotografin nur die idyllische Schneestille.Foto: Ute Gabriel / WAZ FotoPool
Wie heißt es so schön? Des Einen Freud, des Anderen Leid... Während sich Kinder am Donnerstag, den 17.01.2013, über den vielen Schnee zum Rodeln freuen, fluchen Autofahrer über rutschige Straßen. Wirklich schön findet die Fotografin nur die idyllische Schneestille.Foto: Ute Gabriel / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Des einen Freud, des anderesn Leid: Schnee

Kinder haben immer Spaß im und mit Schnee, Autofahrer finden ihn eher ziemlich doof und die Tiere nehmen's eh, wie's kommt.

Ute Gabriel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Zu Besuch bei der Herner Polizei
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Nutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studentenentwürfe
Einblick in die Herner Akademie Mont Cenis
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Tomatenpesto
Bildgalerie
Das isst der Pott Folge...
Starke Männer in Crange
Bildgalerie
Kraftsport-Event
Populärste Fotostrecken
Schützenfest auf der Alexanderhöhe
Bildgalerie
Fotostrecke
Heißer Schützenfestsamstag
Bildgalerie
Fotostrecke
RWE gewinnt 1:0
Bildgalerie
Fußball
Bochum Total - Fans an Tag 2
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 2
Bildgalerie
Musik
Neueste Fotostrecken
Fans bei Bochum Total - Tag 3
Bildgalerie
Festival
Bands bei Bochum Total am Samstag
Bildgalerie
Fotostrecke
Erste Eindrücke
Bildgalerie
Emmericher Kirmes
Feuer bei Firma ABC
Bildgalerie
Brand
Vorspiel Music´s Cool
Bildgalerie
Summer Auditions


Funktionen
Aus dem Ressort
„Selbsthilfegruppen geben Halt und Mut“
Samstagsinterview
Das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum unterstützt sie mit Information, Aufklärung und Beratung, erläutert Katrin Linthorst im Samstagsinterview.
Hernerin Dorothea Jaschok ist „Helding des Alltags“
Alltagsheldin
Die Wohnungsgenossenschaft Herne hatte um Nominierungen gebeten und kürte Jaschok nun zur Siegerin.
Stadtgrün legt Memoriam-Garten auf Südfriedhof an
Bestattungskultur
Stadtgrün will auf dem Südfriedhof einen Memoriam-Garten errichten. 2013 ist dieses Projekt gescheitert, weil der damalige Partner sich zurückzog.
Mieter ärgern sich über verdoppelte Nebenkosten
Verbraucher
Die Mieter der Stiftung Katholisches Krankenhaus Marienhospital ärgern sich. Die Nebenkostenrechnungen fielen teilweise doppelt so hoch aus.
Die Stadtwerke Herne erweitern ihr Smart-Tec-Angebot
Energiewende
SMART-Tec, die Marke der Herner Stadtwerke, erweitert ihr Angebot: Jetzt sind auch Infrarotheizungen im Niedertemperaturbereich im Angebot.
Aus dem Ressort
„Frau Schagalla“ heuert auf der „Wilden Rita“ an
Theater
Der „Mondpalast“-Dauerbrenner um eine Alten-WG läuft im August und September sechs Mal. Beate Abraham hat die Patenschaft übernommen.
„Filmschauplatz“ in Herne dreht sich rund um die Boule-Kugel
Kino
Bei mediterranen Temperaturen, Würstchen und Bier lief die französische Komödie „Eine ganz ruhige Kugel“ mit Altstar Gérard Depardieu.
Herner Gründer mit technischem Talent
Wirtschaft
Mesut Yilmaz hat mit seinem Konzept im Bereich der Gestensteuerung beim Gründungswettbewerb der Wirtschaftsförderung einen der vorderen Plätze belegt.
Herner Muslime fasten mit ganzem Herzen
Ramadan
uf die richtige Geisteshaltung kommt es während des islamischen Fastenmonats Ramadan an. Jeden Abend wird in der Wanner DITIB-Moschee gemeinsam...
Hernes ältester Schiedsrichter will Schluss machen
Menschen
Mit 75 Jahren steht Rudolf Kassalik noch fast jedes Wochenende auf dem Fußballplatz: Er ist Hernes wohl ältester Schiri. Nun denkt er ans Aufhören.
gallery
7492651
Schnee, Schnee, Schnee
Schnee, Schnee, Schnee
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/schnee-schnee-schnee-id7492651.html
2013-01-17 17:26
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel