Schminkkurse für krebskranke Frauen

Jährlich erhalten 230 000 Frauen in Deutschland die Diagnose Krebs. Wie es ist, während der Chemotherapie Haare, Wimpern und Augenbrauen zu verlieren, wissen die Betroffenen nur allzu gut. Aus diesem Grund bietet die Deutsche Knochenmarksspende „DKMS Life“ ein kostenfreies Kosmetikseminar für Krebspatienten mit dem Titel „look good feel better“ an. Beginn ist am Dienstag, 9. Juni, um 15 Uhr im Marienhospital Herne. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Kurs ist auf zehn Teilnehmer begrenzt. Anmeldung im Marienhospital Herne, Beratungszentrum Phönix, bei Susanne Ernst-Behn unter HER 4995239.

Im Kosmetikseminar der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS Life erhalten Krebspatienten Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit der äußeren Veränderung. Professionelle geschulte Kosmetikerinnen zeigen den Frauen Schritt für Schritt, wie sie die Folgen von Chemo- oder Strahlentherapie gut kaschieren können. Darüber hinaus werden die Teilnehmer in dem zweistündigen Mitmachprogramm zum Thema Tücher und Kopfschmuck beraten.