Schlesier feiern Maiandacht

Die Maiandacht traditionell gefeiert haben die Schlesier in Herne. Neben Gebeten und Fürbitten sang die Gemeinde inbrünstig ostdeutsche Marienlieder unter Mitwirkung der Organistin Yvonne Kortmann und dem Kirchenchor St. Marien, wobei die „Grüssauer Marienrufe“ (Entstehung im Kloster Grüssau, Schlesien) nicht fehlen durften. Als Schluss-Akkord, heißt es weiter, wurde das schönste aller schlesischen Marien-Wallfahrtslieder „Über die Berge schallt...“ vom Herner Bläserchor „Ost-West“ in Bergmannstracht begleitet. Foto: schlesier