Das aktuelle Wetter Herne 15°C
Containerterminal

Riesen verladen schneller

Zur Zoomansicht 19.09.2012 | 15:34 Uhr
Am Dienstag, den 18.09.2012, lassen wir uns den neuen Kran am Containerterminal der Wanner-Herner Eisenbahn Am Westhafen in Herne Wanne-Eickel zeigen. Mirko Strauss, Prokurist der WHE, führt uns über das Gelände und auf den Kran.Foto: Ute Gabriel / WAZ FotoPool
Am Dienstag, den 18.09.2012, lassen wir uns den neuen Kran am Containerterminal der Wanner-Herner Eisenbahn Am Westhafen in Herne Wanne-Eickel zeigen. Mirko Strauss, Prokurist der WHE, führt uns über das Gelände und auf den Kran.Foto: Ute Gabriel / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Zwei blaue Riesen am Westhafen in Wanne-Eickel gehen bald in Betrieb.

Auf dem Gelände des Containerterminals Herne werden ab November zwei neue Kräne ihren Dienst aufnehmen. Die Riesen werden über vier Bahnschienen Container hin und her verladen.

Ute Gabriel

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Folk und Rock im Schloss
Bildgalerie
Strünkeder Sommer 2014
Impressionen vom Cranger Kirmes Cup in Sodingen
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kunstwerke auf der Haut
Bildgalerie
Bodypainting
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
Tief hinab ins Pumpwerk
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Wülfrather Kalksteinbruch
Bildgalerie
Ferienaktion in Velbert
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Harter Auftakt
Bildgalerie
Nord Open Air
Schwitzen in der Aluhütte
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten.
3. Etappe, 53 Teilnehmer
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Sommertour
Bildgalerie
Kräuterwanderung
Nachtbaustelle Hans-Böckler-Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Sturmschäden in Herne
Bildgalerie
Unwetter
Public Viewing
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Herner Archäologiemuseum zeigt das weiße Gold der Kelten
Ausstellungen
In der neuen Sonderausstellung, die am 23. August beginnt, zeigt das LWL-Archäologiemuseum in Herne „Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz“. Zu sehen sind dabei 250 Exponate aus dem oberösterreichischen Hallstatt, wo schon in der Jungsteinzeit das kostbare Salz abgebaut wurde.
Schausteller freut sich auf die Cranger Kirmes in Herne
Cranger Kirmes
„Bald geht es endlich los“, freut sich Oberbürgermeister Horst Schiereck.Schausteller-Chef Albert Ritter führt mit einem historischen Hanomag-Trecker die Oldtimer-Parade an.
Bauarbeiter bestimmen Bild auf dem Boulevard in Herne
Stadtumbau
Bauarbeiter bestimmen das Bild auf der Herner Einkaufsmeile: Der Boulevard wird für 800 000 Euro saniert. Die Seitenbereiche werden erneuert, viele Eingänge barrierefrei gestaltet. Die Arbeiten kommen in den Sommerferien bestens voran.
Christliches Paar aus Teheran bleibt vorerst im Weigle-Haus
Kirchenasyl
Kirchenasyl schützt 37-Jährigen und 35-Jährigen vor der sofortigen Abschiebung. Am Donnerstagmorgen sollte Rückführung nach Skandinavien erfolgen, wo zuvor offenbar erfolglos Asyl beantragt worden war. Das Ehepaar ist jetzt offiziell zur Fahndung ausgeschrieben worden. Eine Begegnung.
Zahl der Rettungsdiensteinsätze in Herne steigt seit Jahren
Notfälle
Die Herner Bürger wählen immer häufiger die 112. Oft rufen Betroffene den Notruf auch mit leichten Beschwerden, für die eigentlich der Ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig wäre. Dafür gibt es mehrere Gründe, berichtet Winfried Scheer, Leiter der Leitstelle der Feuerwehr Herne.