Das aktuelle Wetter Herne 26°C
Flottmann-Hallen

Remmidemmi und Rambazamba

12.09.2012 | 16:01 Uhr
Remmidemmi und Rambazamba
Ganz entspannt: Das RoomService-team v.l. Patrick Praschma, Noemi Paprotny, Pierre Cournoyer und Chris Wawrzyniak. FotoPoolFoto: Schild

Herne.   Am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, laden die RoomService-Macher zum Geburtstags-Doppelschlag bei Flottmann. Hier hat alles vor zehn Jahren angefangen.

Der RoomService wird zehn Jahre alt und feiert sich selbst: Am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, laden die RoomService-Macher zum Geburtstags-Doppelschlag bei Flottmann. Hier hatte alles vor zehn Jahren angefangen. ,

„Wenn man den Experten von heute glaubt, sieht die Zukunft düster aus“, schrieben die Macher kurz vor ihrem Einstand 2002 geradezu apokalyptisch. „Eine stumpfe Masse von Freaks und Kulturbanausen gedeiht, wird bald die Weltherrschaft an sich reißen und alles was dem intelligenten Kulturliebhaber von heute herzlich ist, dem Erdboden gleich machen.“ Dass es anders kam, dafür sorgten Chris Wawrzyniak und Patrick Praschma. Seit 2006 mischt auch Pierre Cournoyer mit, gemeinsam veranstalteten sie Partys, Poetry-Slams, Konzerte und offene Bühnen.

Zum Geburtstag schenken die Macher ihren Gästen eine Retrospektive des eigenen Tuns, mit vielen bekannten Gratulanten. Am Freitag mit dabei sind die Poetry-Slammer Andy Strauß und Sebastian 23, die Musikerin Nadia Ihjeij, der Autor Torsten Sträter und viele mehr. Zur Dekoration von Carsten Hensing kommen 60er-, 70er- und 80er-Beats aus der Konserve, alles unter dem Motto „Remmidemmi“.

Nach einer kurzen Atempause geht es am Samstagabend weiter. Und das mit Geschenken: Die ersten 50 Gäste erhalten eine Susanne-Blech-Schallplatte, später steht die Band mit einem „Special Concert“ auf der Bühne. Außerdem mit dabei: Die Electropop-Sängerin Danja Atari, Indie-Musik von Sue, Dj-Sets von Sola Plexus, Tour de Vinyl und vielen mehr. Motto der Party: „Rambazamba“.

„Wir wollen, dass die Leute richtig Lust haben steil zu gehen“, sagt Pierre Cournoyer. „Wir wollen, dass sich die letzten zehn Jahre potenzieren.“

Klas Libuda


Kommentare
Aus dem Ressort
Jan Costin Wagner liest in Herne aus seinem neuen Krimi
Lesung
Sein Kommissar Kimmo Joentaa hat einen schmerzlichen Verlust erlebt. Das hilft dem Romanhelden bei seinem neuesten Fall: Der finnische Kriminalbeamte hat es mit einem verunglückten Mädchen und zwei Toten auf einer Parkbank zu tun. In der Alten Druckerei las der Autor Auszüge aus „Tage des letzten...
Miese Kondition verhindert Flucht in geklauten Laufschuhen
Polizei
Wahrscheinlich, um an seiner Kondition arbeiten zu können, probierte ein 17-Jähriger aus Herne in einem Sportgeschäft in Bochum Laufschuhe an. Doch statt zu bezahlen, rannte er mit den Schuhen an den Füßen einfach davon. Es entwickelte sich eine rasante Verfolgungsjagd durch die Stadt - zu Fuß.
DSC-Legende Horst Bittger trainierte nicht nur Borowka
Fußballgeschichte
Die Ausstellung „Ihr fünf spielt jetzt vier gegen drei“ beleuchtet im Heimat- und Naturkundemuseum die Fußballhistorie von Herne und Wanne-Eickel. Der legendäre Fußballtrainer Horst Bittger hat beim DSC Wanne-Eickel ein Kapitel dieser Geschichte geschrieben.
Die Rolltreppen an Herner U-Bahn-Stationen stehen oft still
Barrierefreiheit
Gerd Körner beklagt den miserablen Zustand der Technik in den U-Bahn-Stationen. Oft stehen Rolltreppen still, teilweise wochenlang. Die Stadtverwaltung ist mittlerweile eingeschaltet. Jedoch gibt es ein Kompetenzwirrwarr, die Stadt Herne ist nur für 18 der insgesamt 20 Rolltreppen zuständig.
Herner Sportvereine können Schäden für Sonderfonds melden
Sturmschäden
Das Präsidium des Landessportbundes NRW will Vereinen, die vom Pfingstunwetter betroffen sind, mit der Einrichtung eines Sonderfonds helfen, aus dem entsprechende Zuschüsse gezahlt werden können. Dafür müssen die Vereine bis zum 10. September ihre Schäden dem Stadtsportbund melden.
Fotos und Videos
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Sommerhitze beschert Herne ein Traumwochenende
Bildgalerie
Hochsommer
Folk und Rock im Schloss
Bildgalerie
Strünkeder Sommer 2014
Im Magazin des Emschertalmuseums
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten