Das aktuelle Wetter Herne 26°C
Flottmann-Hallen

Remmidemmi und Rambazamba

12.09.2012 | 16:01 Uhr
Remmidemmi und Rambazamba
Ganz entspannt: Das RoomService-team v.l. Patrick Praschma, Noemi Paprotny, Pierre Cournoyer und Chris Wawrzyniak. FotoPoolFoto: Schild

Herne.   Am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, laden die RoomService-Macher zum Geburtstags-Doppelschlag bei Flottmann. Hier hat alles vor zehn Jahren angefangen.

Der RoomService wird zehn Jahre alt und feiert sich selbst: Am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, laden die RoomService-Macher zum Geburtstags-Doppelschlag bei Flottmann. Hier hatte alles vor zehn Jahren angefangen. ,

„Wenn man den Experten von heute glaubt, sieht die Zukunft düster aus“, schrieben die Macher kurz vor ihrem Einstand 2002 geradezu apokalyptisch. „Eine stumpfe Masse von Freaks und Kulturbanausen gedeiht, wird bald die Weltherrschaft an sich reißen und alles was dem intelligenten Kulturliebhaber von heute herzlich ist, dem Erdboden gleich machen.“ Dass es anders kam, dafür sorgten Chris Wawrzyniak und Patrick Praschma. Seit 2006 mischt auch Pierre Cournoyer mit, gemeinsam veranstalteten sie Partys, Poetry-Slams, Konzerte und offene Bühnen.

Zum Geburtstag schenken die Macher ihren Gästen eine Retrospektive des eigenen Tuns, mit vielen bekannten Gratulanten. Am Freitag mit dabei sind die Poetry-Slammer Andy Strauß und Sebastian 23, die Musikerin Nadia Ihjeij, der Autor Torsten Sträter und viele mehr. Zur Dekoration von Carsten Hensing kommen 60er-, 70er- und 80er-Beats aus der Konserve, alles unter dem Motto „Remmidemmi“.

Nach einer kurzen Atempause geht es am Samstagabend weiter. Und das mit Geschenken: Die ersten 50 Gäste erhalten eine Susanne-Blech-Schallplatte, später steht die Band mit einem „Special Concert“ auf der Bühne. Außerdem mit dabei: Die Electropop-Sängerin Danja Atari, Indie-Musik von Sue, Dj-Sets von Sola Plexus, Tour de Vinyl und vielen mehr. Motto der Party: „Rambazamba“.

„Wir wollen, dass die Leute richtig Lust haben steil zu gehen“, sagt Pierre Cournoyer. „Wir wollen, dass sich die letzten zehn Jahre potenzieren.“

Klas Libuda



Kommentare
Aus dem Ressort
Cranger Kirmes feiert die Rückkehr der Erschrecker
Cranger Kirmes
Erschrecker gehörten früher auf Rummelplätzen zum guten Ton, bevor die Technik alles überrollte. Jetzt kehrt das ausgestorbene Berufsbild zurück: Auf der Cranger Kirmes, die diesen Freitag beginnt, stehen mindestens zwei Geisterbahnen mit angestellten Ängstigern.
Herner Lebensmittelkontrolleurin hat die Hygiene im Blick
Cranger-Kirmes
Über 200 Verkaufsstände für Speisen und Getränke gibt es auf der Cranger Kirmes. Ramona Kiepsch und ihre Kollegen sorgt dafür, dass sie alle ausschließlich einwandfreie Ware verkaufen. Sie misst Temperaturen und nimmt Lebensmittelproben.
DHL-Kunde aus Herne wartet im Urlaub acht Tage auf Gepäck
Ärgernis
Der 71-jährige Frank Geurts ließ sich seinen Koffer per DHL an seinen Urlaubsort in Bayern schicken. Dort angekommen wartete er aber lange Zeit vergeblich. Stattdessen unternahm der Koffer eine Odyssee durch ganz Deutschland. DHL kam dem Betroffenen nach dem Fehler entgegen.
Stadtmarketing bewirbt die Cranger Kirmes „aus einem Guss“
Cranger Kirmes
Die Kirmesplakate sind nur ein Baustein der umfangreichen Kirmes-Marketing-Kampagne. Stadtmarketing bringt inzwischen über 60 Werbemedien von der Biermarke bis zum Großplakat in Umlauf. Zielgruppe sind die Besucher, aber auch die Schausteller.
Gastronomen in Herne zeigen Sky die rote Karte
Fernsehen
Der Bezahlsender Sky dreht an der Gebührenschraube und verlangt mehr Geld von Wirten, wenn sie Sky-Sendungen in Kneipen übertragen. Viele Wirte kündigen deshalb ihre Verträge und verzichten auf die Übertragung. Der Sender verweist auf die gestiegenen Kosten.
Umfrage
Weswegen gehen Sie auf die Cranger Kirmes?

Weswegen gehen Sie auf die Cranger Kirmes?

 
Fotos und Videos
Cranger Kirmes - ein Rückblick
Bildgalerie
Freizeit
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten