Polizei meldet Einbruchserie in Herne

Gut zu tun hatten die Beamten des Einbruchskommissariats: In drei Geschäfte und eine Kita wurde am Rosenmontag eingebrochen.
Gut zu tun hatten die Beamten des Einbruchskommissariats: In drei Geschäfte und eine Kita wurde am Rosenmontag eingebrochen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Eine Einbruchserie meldet die Polizei in Herne: In gleich drei Läden stiegen Unbekannte auf der Einkaufsmeile ein, außerdem in eine Kita.

Herne..  Drei Geschäftseinbrüche sind am Rosenmontag auf der Bahnhofstraße in Herne-Mitte entdeckt worden. Die Tatorte: eine Boutique (Hausnummer 18), ein Lederwarengeschäft (Hausnummer 18a) sowie ein Fachmarkt für Raumgestaltung (Hausnummer 162).

Zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 7 Uhr, entwendeten die Kriminellen in den Läden Geld, einen Computer, Handtaschen, Koffer, Geldbörsen sowie Gürtel.

Darüber hinaus, so teilte die Polizei am Dienstag mit, brachen Unbekannte in den Kindergarten an der Poststraße 33 ein. Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 6.45 Uhr, schlugen sie eine Scheibe ein, brachen Schränke auf und stahlen zwei Laptops. Die Polizei sucht Zeugen unter 0234/909-4131 oder -4441.