Poetry Slam zum Zweiten im Kleinen Theater

Nach dem großen Erfolg des ersten „Theater Slam“, dem Poetry Slam im Kleinen Theater Herne Anfang Februar, folgt nun am Freitag, 24. April, Teil zwei. Organisiert wird der Theater Slam wieder vom Ensemble-Mitglied Jessica Majchrzak sowie dem Wattenscheider Jan Bühlbecker.

Die beiden gehören selbst zur Szene der Poetry Slammer, treten hier aber als Moderatoren auf. Das heißt, sie führen locker entspannt durch den Abend und kündigen die sechs Teilnehmer an. Ihr Kommen zugesagt haben die Wortkünstler Tamara, Helena Lorenz, Aylin Celik, Hendrik Schilling, Christin und Christofer mit f. Unter ihnen wird das Publikum – streng subjektiv natürlich – in zwei Durchgängen den besten Poeten küren. Als Spezialgast tritt außer Konkurrenz der Wuppertaler David Grasshof auf, der bereits bei TV total einen Auftritt hatte. Beginn ist um 20 Uhr.