Picknick im Herner Park wird zum Erlebnis

Auch KInder und Eltern des katholischen Kindergartens Peter und Paul aus Börnig nahmen am Sonntag am Erlebnis-Picknick in Sodingen teil.
Auch KInder und Eltern des katholischen Kindergartens Peter und Paul aus Börnig nahmen am Sonntag am Erlebnis-Picknick in Sodingen teil.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Der Regionalverband Ruhr (RVR) lud für Sonntag zum Erlebnis-Picknick in den Park an der Akademie Mont-Cenis ein.

Herne..  Manchmal spielt zum Glück doch alles mit: Die Sonne strahlte am Wochenende – und sorgte somit für ein gelungenes Erlebnis-Picknick, das der Regionalverband Ruhrgebiet am Sonntag in Sodingen auf die Beine stellte. Mit Sack und Pack machten sich meist Eltern mit ihren Kindern auf den Weg hinter die Akademie Mont-Cenis auf die grüne Wiese des Emscher Landschaftsparks.

„Ich habe Waffeln dabei und Getränke“, so Sandra Jung, Mutter zweier Kinder. Entspannt saß sie auf der Wolldecke und ließ sich die Sonne ins Gesicht strahlen.

Kinderzirkus Ratz-Fatz

Und wo sind die Kinder? Die saßen quietschvergnügt auf Heuballen und ließen sich von einem Clown mit seiner Seifenblasenshow bespaßen. Wer selbst aktiv werden wollte, ging zum kunterbunten Zelt des Kinder- und Jugendzirkus Ratz-Fatz aus Bochum.

So wie der zehn Jahre alte Lars und sein Freund Alexander. Die Jungs ließen sich von Trainer Martin Tomaschewski und Julia Holle am Diabolo-Spielgerät das Jonglieren beibringen. „Jeder kann das lernen“, so Profi Tomaschewski, der eine Menge Geduld an den Tag legte.

Und wer an diesem Sommertag so gar nichts machen wollte, der konnte sich am Stand einen frischen Orangensaft besorgen, in einen Liegestuhl legen und einfach die malerische Kulisse des Parks genießen. Besser kann ein Sonntag doch nicht sein.