Musikalische Reise in die Welt des Tango Argentino

Eine faszinierende Reise durch die Welt des Argentinischen Tangos erwartet die Besucher des Konzerts „Tango con buena onda“ am Freitag, 26. Juni , um 20 Uhr in der Alten Druckerei an der Bebelstraße 18. Rocco Heins am Bandoneon und Martin Torres Godoy am Piano machen mit dem Publikum eine Reise durch die verschiedenen Epochen des Tango Argentino. Das Programm reicht von den Anfängen des Tango Argentino über neuere Stücke alter Meister wie Anibal Troilo und Francisco Canaro bis zum Tango Nuevo, der durch Werke von Astor Piazzolla geprägt wird. Die Künstler bieten aber nicht nur einen emotionalen Abend in musikalischer Hinsicht. Sie führen zudem anhand kleiner Geschichten in die Welt dieses Tanzes ein und beantworten die Frage, was wir Deutsche mit dem Ursprung des Tangos zu tun haben.