Müll im Umfeld von Kaufland ärgert die CDU

Der Bürgersteig vor Kaufland in Wanne.
Der Bürgersteig vor Kaufland in Wanne.
Foto: CDU
Was wir bereits wissen
Die Christdemokraten starten eine Anfrage für die kommende Sitzung der Bezirksvertretung Wanne zum Thema Vermüllung im Kaufland-Umfeld.

Herne..  Die CDU macht die Vermüllung des Umfeldes von Kaufland zum Thema der kommenden Bezirksvertretung Wanne und startete eine Anfrage für die Sitzung am 28. April.

„Leider ist seit längerer Zeit festzustellen, dass die Vermüllung der Gehwege des Eingangsbereiches, sowie der angrenzenden Fläche zum Spielplatz, ein sehr unschönes Bild wiedergeben“, schreibt Fraktionsvorsitzender Frank Droste. Der Christdemokrat bittet die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

-Wer ist für die Säuberung der Gehwege und des Eingangsbereiches, sowie der Spielplatzfläche auf dem Glückaufplatz zuständig?

-Wie sind die Reinigungsintervalle der Stadt für den angesprochenen Bereich auf der Hauptstraße bzw. Glückaufplatz?

-Können Maßnahmen getroffen werden zur Abhilfe des unschönen Erscheinungsbildes?