Das aktuelle Wetter Herne 14°C
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

04.08.2012 | 10:16 Uhr
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht zu Samstag auf der Recklinghauser Straße.

Wanne-Eickel.   Ein 41-jähriger Motorradfahrer hat sich in der Nacht zu Samstag bei einem Unfall auf der Recklinghauser Straße in Wanne-Eickel schwer verletzt.

Schwere Verletzungen haben sich in der Nacht zu Samstag ein 41-jähriger Motorradfahrer und seine 35-jährige Begleiterin bei einem schweren Unfall auf der Recklinghauser Straße in Wanne-Eickel zugezogen.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus Dortmund hatte die Straße stadtauswärts befahren und nach Angaben der Polizei in Höhe der Kreuzung Resser Straße wenden wollen. Dabei geriet er in den Gegenverkehrs, wo der Motorradfahrer aus Essen mit seiner Soziusfahrerin in Richtung Wanne unterwegs war. Das Motorrad prallte in die hintere rechte Fahrzeugseite, der Motorradfahrer stieß gegen das Fenster und die Dachkante des Autos.

Der 41-Jährige zog sich dabei mehrere Brüche im Gesichts- und Rippenbereich zu. Er musste noch vor Ort notärztlich versorgt werden. Auch seine 35jährige Begleiterin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Sie erlitt Prellungen im Lendenwirbelbereich.

Die beiden Verletzten wurden in ein Bochumer Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die Polizei stellte das Motorrad zu Beweiszwecken sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Die Recklinghauser Straße muste nach dem Unfall für zwei Stunden gesperrt werden; der Verkehr wurde umgeleitet.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Polizei kontrolliert Verkehr vor Herner Grundschulen
Schulstart
Zum Schulstart für die i-Dötzchen starteten Verkehrssicherheitsberater die Polizei am Donnerstag eine breite Aufklärungskampagne an allen Grundschulen in Herne und Wanne-Eickel. Los ging es an der Grundschule Vellwgistraße in Börnig.
Im Herner Bahnhof muss noch Einiges verbessert werden
Bahnhofstest
Das Bündnis „Allianz pro Schiene“ hat Deutschlands „Bahnhöfe des Jahres“ gekürt. Herne und Wanne-Eickel waren im Test gar nicht erst dabei. Daher nimmt die WAZ beiden lokalen Bahnhöfe selbst unter die Lupe. Der Herner Bahnhof kann von innen nicht halten, was er von außen verspricht.
Herner entwickelt mobile Brandschutztasche
Erste Hilfe
Schlimme Dinge gesehen und erlebt hat er in seinem Job genug. Seit 25 Jahren ist Gerd Stank für die Berufsfeuerwehr im Einsatz. Immer mit dem Ziel: „Menschen zu helfen, die in Gefahr sind.“ Er hat eine Brandschutztasche entwickelt, die Hilfsmittel für den Ernstfall enthält.
Die Herner Firma Schwing steht vor weiterem Personalabbau
Unternehmen
Der Cranger Betonpumpen-Produzent Schwing kommt nicht zur Ruhe: Bei einer vorgezogenen Betriebsversammlung wurde den Mitarbeitern eröffnet, dass das Unternehmen den Abbau von 100 Arbeitsplätzen plant.
Herne feiert am 30. August „seinen“ Kanal mit zwei großen Festen
100. Geburtstag
Der Rhein-Herne-Kanal feiert seinen 100. Geburtstag, und alle Anrainer-Städte feiern mit. Am 30. August finden entlang der Wasserstraße diverse Feten statt. Herne ist mit einem Sommerfest am Herner Meer vertreten und mit dem Kanalfest an der Künstlerzeche Unser Fritz.
Umfrage
Parkchaos vor den Schulen, wenn Eltern ihre Kinder absetzen - kennen Sie das auch aus Herne?

Parkchaos vor den Schulen, wenn Eltern ihre Kinder absetzen - kennen Sie das auch aus Herne?

 
Fotos und Videos
Das weiße Gold der Kelten
Bildgalerie
Ausstellung
Rheumaklinik
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
28. Rock Spektakulum
Bildgalerie
Festival
Familienfahrt der Jugendkunstschule
Bildgalerie
Kulturschiff