Meister des Poetry Slam Lars Ruppel zu Gast in Herne

Lars Ruppel gewann 2014 in Dresden (Sachsen) das Einzelfinale bei den 18. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.
Lars Ruppel gewann 2014 in Dresden (Sachsen) das Einzelfinale bei den 18. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Der Berliner präsentiert am Sonntagabend „Larses lyrische Lebensberatung“ in der Kulturbrauerei Hülsmann.

Herne..  Der Meister des deutschsprachigen Poetry-Slam ist am Sonntag, 14. Juni, zu Gast in der Kulturbrauerei Hülsmann: Lars Ruppel tritt in der Reihe „Das Wort zum Montag“ auf. „Larses lyrische Lebensberatung“ heißt sein Programm, zu erleben ab 19 Uhr am Eickeler Markt.

Im November des letzten Jahres setzte sich Lars Ruppel in Dresden gegen alle Mitbewerber durch, um nur eine der vielen Auszeichnungen der letzten Jahre zu nennen. Auch international ist der 26-jährige Hesse, der heute in Berlin lebt, unterwegs: Für das Goethe Institut organisierte er die ersten Poetry Slam Meisterschaften im Sudan, in Indien leitete er ein großes Poetry Slam Projekt, außerdem Auftritte in Russland, England, Italien und den USA, Liechtenstein, Österreich und Schweiz sowieso.

Texte ohne Ende

Schlag auf Schlag geht es ab mit seinen Pointen und das Publikum muss schon ziemlich genau zuhören, um keine zu verpassen. Bewährte Texte, preisgekrönte Reime und spontane Anekdoten reihen sich aneinander, die Zuschauer werden dabei gerne als Stichwortgeber oder Dialogpartner einbezogen.