Markt rund um’s Kind

Die Akademie Mont-Cenis wird am Sonntag, 19. April zu einem Einkaufsparadies sowohl für Kinder, als auch für Schwangere und Eltern.

Bei der Veranstaltung „Kinderkram - Markt rund um’s Kind“ können Besucher von gut erhaltenen Stramplern in Frühchengröße bis hin zum gebrauchten Lerncomputer für Schulkinder vieles erwerben, das für den Nachwuchs benötigt wird. Das meiste wird zu günstigen Preisen angeboten. Wetterunabhängig finden in der Akademie mehr als 100 Stände mit neuen und gebrauchten Waren Platz, an denen Besucher stöbern und feilschen können. Angeboten werden Baby- und Kinderbekleidung, Babyausstattung wie zum Beispiel Kinderwagen, Stubenwagen aber auch Spielzeuge aller Art, sowie Fahrzeuge, Kinderzimmer-Accessoires, Kleinmöbel und vieles mehr. Stände sind ab 11,50 Euro pro Meter zu mieten.

Interessierte Verkäufer können sich auf der gleichnamigen Internetseite www.kinderkram.land im Vorfeld für einen Standplatz anmelden. Für Besucher ist die Akademie am Veranstaltungstag zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Besucher kostet drei Euro. Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener, zahlen keinen Eintritt.