„Köter nehmen alle Flächen für sich in Beschlag“

Zur geplanten Ausweisung acht neuer Hundewiesen in Herne: Frau Patti Janmieling sprach mir in ihrem Leserbrief aus der Seele. Wie gerne erinnere ich mich an meine eigene Kindheit zurück, als wir im Sommer auf dem Heimweg von der Schule im Schloß-Strünkede-Park auf der Wiese Rast machten. Dies ist heute leider nicht mehr möglich, da die Köter alle Flächen für sich in Beschlag genommen haben. Habe darüber hinaus schon oft beobachtet, dass auch vor Spielplätzen nicht Halt gemacht wurde. Leider zählen in unserer Gesellschaft die Hunde mehr als die Kinder. In den letzten Jahren hat mich dieses Thema nicht sonderlich interessiert, da meine eigenen Kinder längst erwachsen sind. Jetzt aber habe ich einen kleinen Enkel, mit dem ich demnächst auch auf die öffentlichen Spielplätze zum Spielen gehen werde. Ich kann jetzt schon sage, dass ich jedem Hundehalter, den ich erwische, wie sein Tier den Spielplatz verunreinigt, den Kampf ansagen werde.