Kinder des CT Wanne machen Sicherheitsschulung

Bei perfektem Wetter und fast perfekten Temperaturen hat ein Teil der Kanujugend des Canu-Touring-Wanne die Kanusicherheitsschulung mitgemacht. Nach der obligatorischen Einführung in die Theorie gab es auch einen „nassen“ Teil am Hervester Schwall auf der Lippe. Dort wurden diverse Techniken und das Bergen von gekenterten Booten und Paddlern trainiert. Beides ist unverzichtbar für den Kanusport und bereitet die Kinder auf den Kanu-Alltag auf bewegtem Wasser vor. Durchgeführt wurde die Schulung von der Kanujugend des dritten Bezirks im Kanuverband NRW. Foto: CT Wanne