JKS bietet Graffiti-Workshop zu Pfingsten an

Einen Graffiti-Workshop für Jugendliche ab zwölf Jahren führt die Jugendkunstschule Wanne-Eickel zu Pfingsten durch. Er findet unter der Leitung von Dennis Hübner von Samstag, 23. Mai, bis Dienstag, 26. Mai, im Kunsthaus Crange an der Dorstener Straße 476 statt. Graffiti ist überall – in der Stadt, in der Werbung, auf der Kleidung. Wie kommt es dazu, dass Graffiti sich so ausgebreitet haben? Und wie erstellen die Profis ein Graffiti? In diesem Workshop beschäftigen sich die Teilnehmer genauer mit solchen Bildern. Von der ersten Zeichnung bis hin zur ersten Übung mit der Sprühdose probieren sie sich selbst als Graffiti-Künstler aus. Die Teilnahme kostet 49 Euro inklusive Material. Der Workshop findet jeweils von 11 bis 14.15 Uhr statt.